Schlagwort: DIY

So schlafen wir in Familienbetten!

Nachdem ich vor einiger Zeit hier auf dem Blog gezeigt habe, wie wir unsere Familienbetten gebaut haben, habe ich einige Rückmeldungen bekommen, dass unsere Betten nachgebaut wurden. Einige haben mir auch Fotos geschickt von ihren Familienbettlösungen. Diese Bilder und Blogbeiträge möchte ich gerne nun sammeln und als großen Familienbettbeitrag mit vielen verschiedenen Beispielen veröffentlichen. So können wir zeigen: Familienbetten sind gar nicht so selten und es gibt viele Wege, um als Familie gemeinsam gut Schlaf zu finden.

XvuWsX98tCtyEGAS.jpg

Wer also die Familienbettlandschaft bereichern möchte, kann mir gerne ein Foto senden vom Familienbett mit ein paar Angaben: Wieviele Personen schlafen darin? Seit wann habt Ihr das Bett so und wie praktisch ist es für Euch im Alltag? Dazu gerne Euren Vornamen und Euer Alter. Wenn Ihr einen eigenen Blog habt, dann schickt mir doch gerne den Link zu Eurem Familienbettartikel und ein Beitragsbild.

Lasst uns gemeinsam eine riesige Sammlung an Familienbettbeispielen anlegen und Inspiration sein für viele andere!

Ich freue mich auf Eure Links und Fotos,
Eure
Susanne_clear Kopie

Alles Wichtige zum Spielen auf 2qm – IKEA-Hack MYDAL Hochbett

Der Platz in unserer Wohnung ist knapp, die Kinder teilen sich ein Spielzimmer. Seitdem der Sohn jedoch gut klettern kann und auch die Hochebene der Tochter erklimmen kann, brauchen wir auch für ihn einen extra Rückzugsbereich, einen eigenen Spielbereich. Nachdem ich lange nach verschiedenen Möglichkeiten Ausschau gehalten und geplant habe, habe ich mich entschlossen, ihm aus einem Hochbett eine eigene Hochebene zu bauen – preislich recht günstig und doch variabel. Basis für die Hochebene bildet das MYDAL Etagenbett. Weiterlesen

Mit Holz und Farbe: Wir basteln Ostheimer Tiere

Ich liebe Ostheimer Holzfiguren: Die Kinder spielen damit gerne und nicht nur zu Hause haben wir viele Tiere, sondern auch bei der Arbeit nutze ich sie – schon für die Kleinsten. Zur Nürnberger Spielwarenmesse hat Ostheimer nun ein neues Kreativset heraus gebracht, das 5 unbemalte Holztiere enthält, sowie Schleifpapier und Wasserfarben von Stockmar. Wir haben das Set ausprobiert: Weiterlesen

Vom Zwergengärtlein und ausgedachten Frühlingsgeschichten

Das Jahr hat schon lange angefangen und bald schon beginnt der Monat Februar. Weihnachten ist längst vorbei und auch die Weihnachtsdekoration ist wieder verpackt und wartet darauf, im nächsten Winter wieder ausgepackt zu werden. Bald schon steht der Vorfrühling vor der Tür. Und um dieses mit den Kindern langsam zu feiern, haben wir unseren Zwergengarten neu gestaltet mit der ersten kleinen Frühlingsbotin: einem Schneeglöckchen. Passend dazu haben wir das Thema in einer kleinen ausgedachten Geschichte umgesetzt: Weiterlesen

Weihnachten im Kinderzimmer

Weihnachten steht kurz vor der Tür. Und nicht nur die Wohnung ist dekoriert mit Kalendern, Sternen und Sterntaler. Keksduft liegt in der Luft. Auch im Kinderzimmer ist die Weihnacht eingezogen. Wie bereits im Herbst berichtet, ist der Lauf der Jahreszeiten auch in der Spielzeugauswahl wieder zu finden. Weiterlesen

Es weihnachtet – über Adventskalender, Basteleien und Weihnachtsgeschenke

Werbung

Nun ist das zweite der drei Feste vor Weihnachten vorbei. Die Woche des Martinsfestes geht ihrem Ende entgegen und langsam nähern wir uns dem dritten Fest vor Weihnachten, das die Kinder auf das große Ereignis vorbereitet. Nikolaus steht vor der Tür. Weiterlesen

Schlechtwetterspiele aus aller Welt

Nun ist er da, der Herbst mit seinem schönen Sonnenschein aber auch ebenso schlechten Regentagen. Regentagen, an denen alles grau ist, an denen man nicht hinaus möchte. An denen man gerne eingekuschelt auf dem Sofa mit einem Kakao und einem guten Buch sitzen möchte. Wenn da eben nicht die Kinder wären, die eben nicht den ganzen Tag auf dem Sofa eingekuschelt sitzen wollen. Weiterlesen

Herbstgebastel – Teil 2

Während ich gerade an den Abenden meinen Vortrag für den Attachment Parenting Kongress am Wochenende in Hamburg vorbereite, in dem es um „Bindung durch Berührung“ geht, sitze ich tagsüber mit zwei kleinen Schnupfnasen zu Hause. Die Erkältungswelle ist über uns hinein gebrochen und was macht man zu Hause mit zwei kleinen kranken Kindern? Hier wird jedenfalls viel gebastelt. Weiterlesen