Kategorie: gesponserter Beitrag

Dankeschön!

Gestern war ich sehr beeindruckt, als ich feststellte, dass Geborgen Wachsen bei Facebook nun schon mehr als 5000 Fans hat. Einige von Euch sind seit September 2012 mit dabei, als es noch ganz klein begann und nun sind so viele Menschen jeden Tag mit mir im Austausch. Ich bekomme Mails und Nachrichten mit Fragen oder einfach manchmal einem Dankeschön. Das ist so lieb! Weiterlesen

Mit Holz und Farbe: Wir basteln Ostheimer Tiere

Ich liebe Ostheimer Holzfiguren: Die Kinder spielen damit gerne und nicht nur zu Hause haben wir viele Tiere, sondern auch bei der Arbeit nutze ich sie – schon für die Kleinsten. Zur Nürnberger Spielwarenmesse hat Ostheimer nun ein neues Kreativset heraus gebracht, das 5 unbemalte Holztiere enthält, sowie Schleifpapier und Wasserfarben von Stockmar. Wir haben das Set ausprobiert: Weiterlesen

Sehen wir uns? me&i-Party in Berlin

Die Sachen des schwedischen Modelabels me&i mag ich: Die Kinder tragen sie gerne und auch ich hab das ein oder andere schöne Teil davon. Besonders schön finde ich die Sachen, die sich im Partnerlook kombinieren lassen für mich und die Kinder oder auch für die Kinder zusammen: ein Rock für die Tochter im gleichen Design wie eine Hose für den Sohn. Weiterlesen

Puppenküche, Bügelbrett und Tragetuch – über das Rollenspiel

Ich erinnere mich noch sehr gut an den Moment, als meine Tochter zum ersten Mal mit einer Puppe so spielte, dass ich erkennen konnte, dass sie Alltagssituationen nachspielte: Sie saß im Wohnzimmer, hatte meine Demonstrationspuppe von der Arbeit vor sich sitzen und fütterte sie mit einem Holzlöffel. Da war sie 9 Monate alt. In mir machte etwas „klick“ und ich staunte ab diesem Zeitpunkt darüber, wie sie für sich Situationen des Alltags nachspielte, die sie mit mir erlebte. Weiterlesen

Unsere Ruhepausen im Alltag

Die Kinder erleben jeden Tag so viele verschiedene Dinge, hören, sehen, riechen. Gerade in einer Stadt wie Berlin ist ständig etwas los: Auf dem Weg zum Kindergarten mit dem Rad fährt der Krankenwagen vorbei: Was da wohl passiert ist? Im Kindergarten zusammen mit vielen anderen Kindern, sich abgrenzen, zusammen spielen, Streit, Freundschaft, Gemeinschaft. Weiterlesen

Geborgen unterwegs – auf dem Rad mit Kindern durch Berlin

 

Wir sind viel unterwegs jeden Tag. Das liegt zum Teil daran, dass unser Kindergarten nicht fußläufig ist. Um dorthin zu kommen, müssen zwei verschiedene öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden oder das Auto oder eben das Rad. Doch unterwegs zu sein in Berlin mit Kindern ist manchmal nicht wirklich einfach. Weiterlesen

Ein breifreier Tag aus einem breifreiem Leben

Nun sind meine Kinder schon groß – jedenfalls so groß, dass wir nicht mehr wirklich von Beikost sprechen. Der Sohn wird diese Woche zwei Jahre alt. Er stillt noch, manchmal auch viel. Manchmal gibt es Tage – wenn er krank ist oder einen Entwicklungsschub hat – da stillt er auch mehr als er tatsächlich isst. Aber meistens ist der Familientisch seine Hauptnahrungsquelle geworden. Weiterlesen

Sonntagssüß: Süßes am Stil – unsere ersten Cakepops

Cakepops habe ich immer wieder mal gesehen und die Tochter hat auch hier und da schon einmal welche genascht, zum Beispiel auf dem Naschmarkt in Berlin. Und immer wieder habe ich mir gedacht: Also das musst Du auch einmal selbst ausprobieren. Das ist ja perfekt für Kindergeburtstage! Weiterlesen