Kategorie: neu

Wochenende in Bildern 23./24. Juni 2018

An diesem Wochenende war eine besondere Stimmung, die sehr emotional aufgeladen war: Ein Kind ist von einer Fahrt zurück gekommen mit all dem, was solche Urlaube ohne Eltern mit sich bringen: ein Stück gewachsen, viele Erinnerungen und Gedanken und Abenteuer im Kopf und so manche wilden Abenteuerspuren am Körper. Sehnsucht und Anspannung, die sich entlädt. Und dazu auch ein wenig festliche Vorfreude auf besondere Tage. Für unsere Kinder (und auch mich selbst) sind solche Tage nicht einfach zu handhaben, denn so viele Bedürfnisse stehen im Raum, so viele Wünsche und so viele Vorstellungen. Der erste Tag des Wochenendes war ganz geprägt von innigen Momenten aber auch sehr viel Gewitterstimmung auf allen Seiten bis wir uns wieder gefunden hatten zusammen als Familie. Weiterlesen

Vegetarische Ideen für Kinderpicknick und -grillparty mit den Frechen Freunden {Werbung & Verlosung}

Werbung

Es ist Sommer und die Wärme lädt dazu ein, draußen zu sein und auch draußen zu essen: Mit der Familie bei einem schönen Picknick im Grünen oder auf einer Grillparty mit Kindern. Auch bei solchen Anlässen muss aber nicht nur ungesundes Fastfood auf den Tisch kommen, sondern gerade für Picknick und Grillparty lassen sich ganz wunderbar auch leckere gesunde Angebote für Kinder (und Erwachsene) gestalten. Die Frechen Freunde haben nun ein breites Sortiment an leckeren und gesunden Produkten zum Kochen und Knabbern, mit dem tolle Kindergerichte für Fußballpartys, Kinderpicknick und andere Feste gezaubert werden können. Weiterlesen

Ich bin für Dich da

 

„Mama, es geht mir nicht gut…“ sagst Du und blickst mir in die Augen. In Deinen Augen sehe ich nicht nur das große Kind, das Du jetzt bist: In Momenten wie diesen erkenne ich das Baby, das einmal in meinen Armen lag, so warm und weich vor so vielen Jahren. So klein, so hilflos und ganz tief in mir spürte ich schon damals: Ich bin für Dich da. Von nun an bis an mein Lebensende. Weiterlesen

Unser Jahreszeitentisch im Juni und Sommersonnenwendideen für Familien

Mit dem Juni kommen die roten Früchte auf den Tisch in der Küche und auch auf unseren Jahreszeitentisch. Allen voran sind es jedes Jahr die Erdbeeren, die hier Einzug halten und in allen erdenklichen Arten gegessen werden: auf dem Obstteller, in einem Salat, als Erdbeereis verarbeitet oder später – wenn wir welche auf dem Feld gepflückt haben – in der Marmelade. Auch der Jahreszeitentisch zeigt die rote Farbenpracht. Weiterlesen

Wochenende in Bildern 16./17. Juni 2018

Unser Wochenende beginnt wie immer mit einem schönen Frühstück. Gerade weil wir unter der Woche oft komplizierte Morgenroutinen haben, bei denen Kinder in unterschiedliche Richtungen gebracht werden müssen und wir morgens nicht nur Schulbrote machen, sondern auch Lunchboxen füllen, sind diese Wochenendfrühstücke ein ganz besonderes Ritual und es ist schön, sich an einen sorgsam zubereiteten Tisch zu setzen und in Ruhe zusammen zu essen. Weiterlesen

Willkommen! – Erstlingsbox als Start für geflüchtete Familien {Werbung}

Werbung

Als wir im August 2016 das Projekt „Erstlingsbox“ starteten, waren wir überrascht von der Resonanz: Innerhalb eines Tages hatten wir das Fundingziel des Crowdfundings erreicht und im Anschluss war die Nachfrage nach Box und Inhalt immer wieder so groß, dass wir die Erstlingsbox, mittlerweile leicht verändert als Beistellbox, weiter auflegten und verkauften.  Weiterlesen

Du kannst das noch nicht!

Unvermittelt setzt sich das kleine Kind auf einmal auf die Straße. „Den Schnürsenkel selber zumachen!“ sagt es und beginnt damit, die beiden Enden des geöffneten Schnürsenkels miteinander zu verdrehen. Wie schön, dass es das selber machen möchte – aber gerade jetzt? Gerade hier auf der Straße? Und eigentlich weiß ich doch, dass das sowieso nichts wird… Weiterlesen

Slow pregnancy – Annas Schwangerschaft Woche 34

Anna berichtet in dieser Kolumne Monat für Monat von ihrer dritten Schwangerschaft. „Slow pregnancy“ umschreibt ihren achtsamen, bewussten Umgang mit dieser Zeit und den Gedanken, die sie sich rund um das Schwangersein macht.

Meine Schwangerschaft neigt sich dem Ende zu. Es stehen noch einige unerledigte Dinge auf unserer Liste, aber das wichtigste in dieser Phase ist für mich, die letzten Wochen noch besonders intensiv mit meinen Töchtern zu nutzen. Weiterlesen

Mit Kindern über den Tod sprechen {Werbung}

Werbung

Als unser Nachbar kürzlich starb, war es wieder da: das Thema Tod. Wellenartig kommt es immer wieder zurück zu den Kindern und uns Eltern. Der verstorbene Vater des Freundes, das verstorbene Kind der Freundin, die Frage, wann die Großeltern denn sterben. Oder die kleinen Tode, die im Alltag fast übersehen werden: die tote Wespe auf dem Fensterbrett, die Maus im Hof, deren Skelett schon zu sehen ist. Kinder bemerken all dies. Sie sehen die vielen kleinen Tode und fügen sie zusammen in ihre Geschichten, fragen nach. Jeder kleine Tod, jede kleine Frage ist ein Teil des Gesamtkonzeptes. Jede Frage ist wichtig, denn der Tod begleitet uns immer und es ist gut, Kinder von Anfang an vorzubereiten auf die großen Fragen, die einmal kommen – und auf die Trauer. Weiterlesen