Kategorie: Jahreszeitentisch

Jahreszeitentisch im März

Artikel enthält Affiliate-Links

Der März ist da und mit ihm der meteorologische Frühlingsanfang. Heute hat man den Frühling hier in Berlin auch schon gespürt, als die Sonne zwischendurch warme Strahlen schickte und die Luft einfach nach Frische roch. Zeit, auch unseren Jahreszeitentisch umzugestalten: Das Tauwetter des letzten Monats und Mütterchen Tau müssen gehen und machen nun einem frischen Grün Platz und den kleinen Osterhasen, die sich auf der Wiese tümmeln. Weiterlesen

Unser Jahreszeitentisch im Februar

Artikel enthält Affiliate-Links

Am vergangenen Wochenende haben wir den Januarjahreszeitentisch mit der Winterkönigin und den selbst gebauten Bäumen abgebaut. Die Zeit des Schnees ist – wie es jedenfalls scheint – nun vorbei. Es taut, es regnet, es fließt. Für mich scheint auch die Zeit nur allzu schnell dahinzufließen und deswegen habe ich den Fluss als Kernelement für den Februarjahreszeitentisch gewählt: Mütterchen Tau steht am Fluss. Weiterlesen

Weiterverwertung des Weihnachtsbaums und Ideen für den Januar Jahreszeitentisch

Artikel enthält Affiliate-Links

Weihnachten ist vorbei, das neue Jahr hat begonnen. Nach und nach füllen sich die Straßen mit Weihnachtsbäumen. An manchen hängt noch ein wenig Lametta, andere sind sorgsam abgeschmückt. Vor dem Weihnachtsfest haben wir in diesem Jahr überlegt, ob wir uns überhaupt einen Baum kaufen und wie das eigentlich ökologisch vertretbar ist. Anja hatte ja darüber geschrieben, dass sie zu diesem Fest einen selbst gebauten Baum nehmen, den sie langfristig nutzen können. Schließlich haben wir uns für den klassischen Baum entschieden, weil er einfach ein so wichtiges Element bei unserem Fest ist. Aber es stand auch fest: Wir überlegen, wie wir ihn im Anschluss noch nutzen können. Nun haben wir ihn verwertet und ich stelle Euch vor, was wir daraus gemacht haben und was man eigentlich noch so alles daraus machen kann.  Weiterlesen

Herbstgebastel mit Blättern

Artikel enthält Affiliate-Links

Der Herbst ist da, die Blätter verfärben sich und fallen von den Bäumen. Ich liebe diese Zeit, wenn ein sanfter Wind die Blätter von den Bäumen regnen lässt und die Welt ein wenig verzaubert aussieht. Es raschelt so herrlich unter den Füßen bei den Spaziergängen und an jedem Tag kann die Farbenpracht der Natur bewundert werden. Auch die Kinder lieben diese Zeit des Wandels und sammeln fleißig die schönsten Blätter, Kastanien, Eicheln, Stöcke und Beeren des Herbstes. Alles wird in Jackentaschen und Körbchen nach Hause gebracht. Aber was machen wir dann damit? Weiterlesen

Aus dem Jahreskreis mit Kindern: Das Michaeli-Fest

Werbung

Der Jahreslauf lässt sich für Kinder anhand der immer wieder kehrenden Feste und Rituale wunderbar darstellen und erklären. Das Jahr bekommt Struktur, hell und dunkel, Frühling, Sommer, Herbst und Winter werden erklärbar und eingebettet in Geschichten, Mythologien und Bilder. Kinder können in die Gestaltung dieser Jahresfeste mit einbezogen werden: sie gestalten den Jahreszeitentisch mit, dürfen für Feste backen, werden an Rituale erinnert. So ergibt das ganze Jahr schon früh einen Sinn und es sind mehr als „nur“ Geburtstag, Ostern und Weihnachten, die einen Rahmen geben. Weiterlesen

Unser sommerlicher Jahreszeitentisch – mit Ostheimer-Verlosung

Werbung

Der Sommer ist da und passend zum Wetter und der Jahreszeit musste auch der Jahreszeitentisch neu gestaltet werden. Da ich immer wieder Rückfragen von Euch bekomme, wie man einen Jahreszeitentisch gestalten kann und welche Grundelemente man dafür braucht, nehme ich Euch heute einmal mit zum Aufbau unseres sommerlichen Jahreszeitentisches.

Weiterlesen