Januar 2017 archive

Wenn alles nur noch blöd ist…

Es gibt diese Tage, an denen einfach alles schlecht läuft. Es gibt Tage, die sind einfach wahnsinnig anstrengend mit Kindern – oder auch mit nur einem Kind. Es gibt Blitzableitertage bei Kindern, wie das Gewünschteste Wunschkind sie nennt – an denen Kinder geballt ihre Energie heraus lassen: „Das Kind braucht uns als Blitzableiter, um explodieren […] Read more…

Von der Idee zur Realität – Das Geborgen Wachsen Tragetuch

Werbung Nun bald geht das erste Jahr mit meinem Sohn zu Ende, das auch das erste Tragejahr war. Wie seine Geschwister vor ihm, wurde auch er in diesem Jahr fast ausschließlich getragen. Der Kinderwagen war Transportmittel für Einkäufe und Mappen, Wickelplatz auf dem Spielplatz und wurde recht bald vom großen Bruder in Anspruch genommen, der […] Read more…

Zuwendung und Abwendung

Zuwendung hat viele Gesichter: Sie kann ganz direkt erfolgen, indirekt und manchmal bedeutet Zuwendung gerade auch, dass wir etwas nicht tun, uns nicht aufdrängen, sondern lieber etwas abrücken. Zuwendung kann ganz nah sein oder ganz fern. Sich einem Menschen zuzuwenden, bedeutet manchmal, dass wir uns aktiv an ihn wenden: Wir blicken ihn an, wir tun etwas […] Read more…

Wochenende in Bildern 21./22. Januar 2017

Dieses Wochenende war ein Stadtwochenende, denn ich hatte einige Arbeitssachen zu erledigen und die Kinder waren mit Freund*innen verabredet. Ein wenig wehmütig haben mein Mann und ich den Abendstunden vor dem Kamin hinterher getrauert und der frischen Landluft, aber auch dies muss manchmal sein. Read more…

Immer auf dem Weg aber noch nicht angekommen

Dieser Spruch „Der Weg ist das Ziel“ hat für mich im Leben eine große Bedeutung. Denn ich glaube, dass es ein Ziel im Leben ist, sich immer weiter zu entwickeln und immer mehr in Einklang mit sich und der Umwelt zu kommen. Dafür gibt es viele Wege und manchmal ist das auch gar nicht so […] Read more…

Gut gebettet mit eve Decken – mit Verlosung

Werbung Im Rahmen meiner großen Um- und Aufräumaktion haben wir auch den Schlafbereich mal wieder aussortiert. Im Laufe der Zeit haben sich dort diverse Bettbezüge und Laken angesammelt, die man ja vielleicht nochmal nutzen könnte, um daraus eine Verkleidung für die Kinder zu nähen oder eine Höhle. Und dabei gerieten auch unsere Bettdecken in den Blick […] Read more…

Einen hängenden Wäscheständer bauen

Kürzlich bekam ich eine Email mit einem Vorschlag zu unserem Wäscheproblem: Bei fünf Familienmitgliedern und Stoffwindeln fällt viel Wäsche an. Da unser Nachbar die Trocknergeräusche in den Abendstunden nicht wünscht, haben wir manchmal ein Problem in Hinblick auf das Trocknen. Veronika vom bodschada Blog schickte mir deswegen ein Bild ihrer Lösung – den hängenden Wäscheständer und […] Read more…

Erwartungen

Eine Schwangerschaft planen. Ein Kind erwarten. Ein Geschlecht erwarten. Hauptsache gesund – und wenn nicht? Erwarten, wie das Kind sein wird. Geburt planen. Erwarten, dass es durchschläft. Das Kind in der Entwicklung bewusst fördern, damit es schneller, besser, anders als andere ist. Gute Schulnoten erwarten. Liebe und Dankbarkeit erwarten – statt selbst einfach zu fühlen […] Read more…

1 2