120 Suchergebnisse für: temperament

Pin »Ich muss nicht werden.«

„Aber was soll aus dem Kind werden?“, „Wir müssen erziehen, sonst wird nichts aus dem Kind!“ – All das sind noch immer gängige Gedanken. Dabei übersehen sie, dass niemand erst „werden muss“, sondern wir alle von Anfang an schon sind. Wir alle kommen individuell zur Welt, mit einem Temperament, das in der Auseinandersetzung mit der Umwelt nach und nach zu einer Persönlichkeitseigenschaft wird. Wir haben Vorlieben und Abneigungen – und diese stimmen nicht unbedingt mit denen der Bezugspersonen überein.

Es tut Kindern gut (und auch Erwachsenen), wenn wir sie so annehmen, wie sie eben sind, und sie auf ihren individuellen Wegen begleiten und unterstützen, statt sie nach unseren Gedanken zu führen. Wenn wir sie ohne verbiegen begleiten, unterstützen wir ihre psychische Gesundheit, weil sie sich als wertvoll und liebenswert betrachten und von diesem Gefühl aus ganz anders in das Leben aufbrechen können, als wenn sie bemängelt werden.

Mit dem Pin „ich muss nicht werden“ wollen wir ein Zeichen dafür setzen, dass Kinder anders gesehen werden müssen: Dass wir sie wertschätzend und individuell betrachten und jedem Kind zugestehen sollten, in seinem Wesen erkannt und auf dieser Basis begleitet werden zu können.

Unser „Ich muss nicht werden“ Pin ist eine Idee von Susanne Mierau, umgesetzt von Nadina Roßa von sketchnote-love.com, hergestellt in Deutschland.

Der Metallpin mit Soft-Emaille Einlagerungen verfügt über einen Butterfly-Verschluss zum sicheren Anbringen an Kleidung. Größe: Durchmesser 3cm

Kategorie