März 2015 archive

Mein Tochter, das Schulkind und ihr Schulranzen

Werbung Nun ist meine Tochter seit knapp einer Woche 6 Jahre alt. Natürlich kommen Veränderungen meist nicht allein über Nacht, aber das Wissen, nun 6 Jahre alt zu sein, ist schon ein besonderes. Ein wenig aufrechter scheint sie zu sein, manchmal der Versuch, ein wenig überlegter zu sein: „Mama, mit 6 Jahren ärgert man seinen kleinen […] Read more…

Über das Vermissen der Stille

An manchen Tagen vermisse ich sie, die Stille. Früher war ich kein Mensch der lauten Geräusche. Ich hörte nicht voll aufgedreht Musik, ließ nicht den Fernseher im Hintergrund laufen. Ich mochte es, wenn es ruhig war. Die Stille hören und fühlen. Den eigenen Gedanken lauschen. Ich konnte im Sommer auf einer Wiese liegen und dem […] Read more…

Wohin mit meinem schreienden Baby?

Kürzlich schrieb ich einen Artikel darüber, dass wir Eltern niemandem etwas beweisen müssen und dies mit einer Situation eingeleitet, die ich in einem meiner Kurse erlebt hatte: Ein Baby, das schrie und nicht zu beruhigen war. Daraufhin kam ganz selbstverständlich von vielen Leser_innen die Frage: Aber wenn es nunmal ein Baby ist, das viel schreit, […] Read more…

Geschenke zum 6. Geburtstag

Werbung Zwei Tage voller Feiern haben wir nun hinter und gebracht. Meinen 35. Geburtstag und den 6. Geburtstag meiner Tochter. Wie jedes Jahr, ist der Geburtstag meiner Tochter für mich ein besonders emotionales Ereignis gewesen. Immer wieder denke ich an die Dinge, die ich am Tag der Geburt zu welcher Uhrzeit gemacht habe. Read more…

Ich werde immer Deine Mama sein

Es gibt viele Dinge, die mein Leben beeinflusst haben. Doch Deine Geburt, mein Kind, war wohl der stärkste Einfluss meines Lebens. Durchgemachte Disconächte wechselten in durchgemachte Elternnächte – doch hätte ich niemals gedacht, dass diese so viel anstrengender sein können. Read more…

Wachsen als Mutter

Heute ist mein 35. Geburtstag. Vor 6 – zählt man die Schwangerschaft dazu eigentlich fast 7 – Jahren trat mein erstes Kind in mein Leben. Kürzlich schrieb ich einen Brief an eine junge Mutter, die ich beim Spaziergang gesehen hatte. Und dieses Gefühl beim Betrachten von ihr und all den Gedanken, die ich für sie hatte, […] Read more…

Wochenende in Bildern 21./22. März 2015

Der Frühling ist da und der März neigt sich dem Ende zu. Am nächsten Wochenende, wenn ich die Bilder hier zeige, wird meine Tochter schon 6 Jahre und ich werde 35 Jahre alt sein. Daher war dieses Wochenende von vielen Gedanken geprägt und auch Mama-Tochter-Zeit stand auf dem Programm, um gemeinsam ein wenig nachzuspüren und […] Read more…

Entschuldige Dich!?

Manchmal ist es nicht einfach, das Richtige zu tun. Besonders dann, wenn das Richtige so abwegig, so falsch erscheint, weil wir andere Wege bisher gewohnt sind. Manchmal ist nämlich das Richtige, es anders zu machen. Von unseren Vorstellungen abweichen, von dem, was wir selbst gelernt haben. Read more…

1 2 3