August 2013 archive

Wie ich durch meine Kinder Gelassenheit lernte

Vielleicht kennt Ihr diese Tage, an denen man denkt: „Heute läuft alles schief. Ich hätte im Bett bleiben sollen mit den Kindern.“ Und wisst Ihr was? Ja, Ihr hättet im Bett bleiben sollen. Nach 1617 Tagen Elternschaft, davon 318 Tage als zweifache Mutter, kann ich das sagen. Es gibt so Tage, an denen einfach nichts […] Read more…

Kraftvoll durch das Wochenbett – Meine persönlichen Wochenbetttipps

Das Wochenbett ist eine ganz besondere Zeit für die neue Familie. Die Schwangerschaft liegt nun hinter einem, die Geburt ist vollbracht und nun ist er da, der kleine, neue Mensch. Es gibt vieles, was sich nun verändert: Wunden von der Geburt verheilen, der Körper bildet langsam schwangerschaft- und geburtsbedingte Veränderungen zurück, die Milchproduktion kommt in […] Read more…

Wohin mit Kind in Berlin? Obst ernten in Potsdam

Kinder brauchen Naturerfahrungen. Schließlich ist die Natur der Raum, in dem sich Kinder seit Millionen von Jahren naturgemäß bewegt haben. Hier können sie lernen, wie die Welt funktioniert. Sie können sich erproben, können spielen, können sich in Beziehung setzen  zu anderen Dingen. Sie erfahren, wie sie ihren Körper einsetzen können: Schaffe ich es, auf den […] Read more…

Glaubt nicht, was ihr in Filmen seht – Warum Babys NICHT mit dem Gesicht nach vorn getragen werden sollen

Ich wohne in Berlin. Hier sehe ich jede Woche Kinder, die falsch getragen werden. Manchmal ist es „nur“ keine korrekte Spreiz-Anhock-Haltung, manchmal ist es eine Trage mit zu schmalem Steg. Und leider viel zu oft ist es der verstörende Anblick eines falsch herum getragenen Kindes, das einen mit aufgerissenen Augen anblickt. Dabei ist doch fast […] Read more…

Warum es Babys, die nicht krabbeln wollen, nicht gibt – die normale Bewegungsentwicklung des Kindes – Teil 2

Wie bereits im Artikel „Warum es Babys, die nicht krabbeln wollen, nicht gibt – die normale Bewegungsentwicklung des Kindes – Teil 1“ dargelegt, folgt die Bewegungsentwicklung von Babys über die verschiedenen Kulturen hinweg einem annähernd gleichen Plan. Zwar ist jedes Kind einzigartig in dem zeitlichen Auftreten der verschiedenen Fertigkeiten, doch der Ablauf bleibt meist in etwa gleich: […] Read more…