Tag: 3. Juni 2018

familieberlin: Über Sichtweisen und Standpunkte

Jeder Mensch hat seine Wahrnehmung von einer Situation. Und je nachdem, welche Rolle man in einer Situation einnimmt, hat man einen anderen Standpunkt und sieht Dinge unterschiedlich. Bella von familieberlin hat genau dies am Beispiel vom Flugzeugfliegen erfahren: Ihr Kind war das, welches geschrien hat und das sie mit einer App beruhigt hat. Aber sagt diese einzelne Situation wirklich etwas über sie und ihr Familienleben aus? Ein Text zum Nachdenken.

Abschied von der Windel ohne Töpfchentraining

Nun hat sich mein drittes Kind von der Windel verabschiedet und es war eigentlich genauso unspektakulär und natürlich vorangehend wie bei den anderen beiden Kindern zuvor. Häufig aber ist noch immer von komplizierten Abläufen, von Training und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu lesen, obwohl der Verzicht auf die Windel kein Lernprogramm ist, sondern ein Kommunikations- und Einfühlungsprozess. Weiterlesen