Ostereiergebastel schon mit den ganz Kleinen

Osterei14

Nun steht Ostern vor der Tür. Die große Tochter ist schon ganz aufgeregt und wir sprechen täglich über den Osterhasen, über das Osterfest und die Eiersuche. Wie auch bei der Vorfreude auf Weihnachten, möchten die Tage bis zum Fest nun noch gut überbrückt werden. Und was eignet sich da besser als das Anmalen von Ostereiern in allen Variationen? Großeltern und Verwandte freuen sich über die Kunstwerke der Kinder oder man verwendet sie noch für die Osterdekoration zu Hause. Hier kommen meine Ideen für unsere Lieblingsgestaltungen, die zum Teil auch schon mit den Kleinsten gemacht werden können.

Osterei01

Zunächst werden Löcher in die Eier gemacht. Am Spitzen Ende (das später nach oben zeigt) ein kleines, am unteren Ende ein größeres Loch.

Osterei02

Nun wird gepustet – und zwar in die kleinere Öffnung, damit der Eiinhalt aus der größeren Öffnung fließen kann.

Osterei03

Danach darf dann bemalt werden. Die größeren Kinder können schon einen Pinsel benutzen.

Osterei04

Für die kleinen Hände eignen sich kleine Pinsel (hier im Einsatz ist mein Rougepinsel für unterwegs) oder einfach die Finger.

Osterei05

Schwierigkeitsgrad 1: Geeignet für die Kleinsten
Ausgeblasene Ostereier mit Fingermalfarbe bemalen lassen. Der Sohn hatte mit seinen 18 Monaten große Freude daran. Wer mag, kann nachher mit Buchstabenstempeln kleine Botschaften aufstempeln.

Osterei06

Schwierigkeitsgrad 2: Ostereier mit Acrylfarbe bemalen
Auch schon für nicht mehr ganz so kleine Kinder geeignet, aber Acrylfarbe geht wesentlich schwerer ab als Fingermalfarbe. Daher lieber in geübtere Hände geben.
Kann danach mit einer Schleife umwickelt werden.

Osterei07

Schwierigkeitsgrad 3: Pinsel und Naturfarben zum Bemalen.
So entstehen sanft-bunte Meisterwerke.

Osterei08

Schwierigkeitsgrad 4: Serviettentechnik.
Vorschulkinderhände können hübsche Motive aus Servietten ausschneiden. Zum Ankleben braucht es dann aber doch noch große Hilfe von Erwachsenen.

Osterei09

Und was macht man dann mit dem Eiweiß und Eigelb? Bei uns sind Osterkranz und Eierkuchen sehr beliebt. Ein Rezept für einen köstlichen Osterkranz wie wir ihn backen, findet Ihr hier.

Osterei12

Eierkuchen mit Puderzucker und frischem Obst. Himmlisch. Ein ähnliches Rezept dazu gibt es hier.

Demnächst zeige ich Euch, was dann in unseren Osternestern liegen wird.
Andere hübsche Osterideen findet Ihr übrigens bei Jademond.

  • Jana

    mit was fixierst du die Eier bei der Serviettentechnik, dass sie nicht wegrollen?

    Ein schönes Osterfest in Familie und weitrhin so tolle Beiträge 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana

    • lilysu

      Einfach mit einer Hand festhalten, mit einem Finger die Serviette fixieren und dann mit dem Pinsel immer von Innen nach Außen streichen.