Wochenende in Bildern 20./21. Dezember 2014

Das letzte Wochenende vor Weihnachten. Ob noch viel erledigt werden muss? Nicht mehr so richtig viel, aber Wichtiges. Besonders: Unser zweiter Podcast muss fertig bearbeitet und online gestellt werden und es müssen noch Geschenke gekauft werden – passt thematisch auch gerade gut zusammen.

IMG_3133

Samstagmorgenfrühstück.

image2

Im Adventskalender liegt ein Schokoladen-Schneestern.

IMG_3134

Nach dem Frühstück ziehe ich kinderfrei los. In den Ohren habe ich die Rohfassung unseres Podcasts „Mutterskuchen“ über Weihnachten, Stress und Rituale. Unterwegs höre ich mir ihn nochmal durch und höre, ob er noch geschnitten werden muss. Aluberlin macht das auch. Dann kann er nachmittags online gehen.

IMG_3135

Erster Halt auf meiner Einkaufstour: Püppikram. Hier arbeitet Silke, die ich kennen gelernt habe, weil sie bei meiner Interviewreihe „Neue Wege – Mütter und ihre Jobs“ mitgemacht hat. Sie berät zu veganer Kosmetik. Ich kaufe einen Gutschein bei ihr für meine Patentochter und ein paar Haargummis, die hier auch auf dem Adventskranz liegen.

image4

Zweiter Halt: Buchladen. Hier werden weitere Geschenke gekauft. Und dabei lache ich in mich hinein: Hat Aluberlin nicht gestern erzählt, dass auf der Liste der Weihnachtsgeschenke Geld/Gutscheine ganz oben stehen und danach Bücher kommen?

IMG_3136

Noch mehr Geschenke: Wenn ich schöne Aufnäher brauche für kaputte Knie, gehe ich immer hier vorbei. Ob ich schnell auch noch ein paar Aufnähflügel mitnehme für die Tochter?

IMG_3137

Noch eine Runde über den Markt schlendern.

image1

Und dann hole ich noch sudanesisches Mittagessen. Findet bei den Kindern allerdings wenig Anklang.

image3

Draußen hagelt es. Ist ja ein super Dezemberwetter. Wo bleibt eigentlich der Schnee?

image5

Am Nachmittag werden die ersten Geschenke eingepackt für Freunde und Nachbarn.

image6

Die Kinder sind bis in die Nacht wach und spielen neben uns im Wohnzimmer. Es werden Briefe an den Weihnachtsmann geschrieben.

image7 2

Frühstück am Sonntagmorgen. Im Café könnte es auch nicht schöner sein.

image8

Im Adventskalender ist heute das wirklich sehr schöne Büchlein „Wie der Adventskranz entstand“ – die wahre Geschichte dazu.

image10

„Mama, hab ich mich geschminkt mit die Stempels!“

image11

Die Kinder müssen dringend ein wenig raus an die frische Luft. Wir fahren zum Landhaus und machen einen langen Spaziergang.

image12

Im Wald werden alle Sinne angesprochen. Harz fühlen.

image13

Riechen.

image15

Sehen. Diese Farben!

image16

Bei den Schafen gehen wir natürlich auch noch vorbei.
Und dann gibt es warme Waffeln und Kakao bei den Nachbarn. Ein schöner Ausklang für den 4. Advent.

Wie war es bei Euch?
Eure
Susanne_clear Kopie

3 Kommentare

  1. Das sind wieder so schöne Bilder, liebe Susanne. Auch wenn man eher an ein Herbstwochenende als Dezember denkt, gerade bei den letzten Bildern.

    Vielen Dank für diese schöne Aktion jedes Wochenende.
    Ich wünsche Euch wunderschöne Weihnachten!!!
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.