Kategorie: Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern 27./28. Mai 2017

Gerade frage ich mich, wo die Zeit bleibt. Nun ist schon das letzte Wochenende im Mai gekommen und nächste Woche beginnt der Juni. Die Hälfte des Jahres ist schon fast vorbei.

Frühstück am Samstag auf dem Land. Ein paar Tage Auszeit, Landluft genießen, Schwalben zwitschern hören.

Während die Kinder im Garten spielen, habe ich ein wenig Zeit für mich. Nägel lackieren mache ich ja sehr selten.

Mein Mann ist mit den Kindern unterwegs, ich fahre spontan einkaufen. So spontan, dass ich nicht geschminkt bin und auf dem Shirt ist auch ein Fleck. Ich bin schon lange nicht mehr allein auf der Landstraße gefahren. Sollte vor Euch ein langsames Auto gewesen sein mit einer rothaarigen Frau, die einfach bedächtig mal ganz alleine Radio hören konnte, war ich das. Jedenfalls kaufe ich neue Gläser, denn ein wenig hängt uns noch immer der umgestürzte Geschirrspüler im letzten Jahr nach.

Wieder zu Hause gibt es Mittagessen, gekocht von meinem Mann.

Im neuen Getränkespender macht er auch gleich eine Limonade. Ich finde die Idee von zuckerhaltiger Limonade ja nicht so gut, aber ich lass ihm heute seinen Spaß mit diesem Rezept.

Danach gibt es noch Gartenarbeit für mich.

Die Kinder planschen daneben ein wenig mit Wasser.

Sonntagmorgenfrühstück. Ich habe bis 8 Uhr schlafen können!

Heute gibt es Wasser mit Himbeeren, Zitrone und frischer Minze. Mindestens genauso lecker wie gestern.

Ich finde es schön, dass der Wald – obwohl wir meist die selben Strecken laufen – immer wieder anders aussieht über das Jahr. Heute entdecken wir einen riesigen Ameisenhaufen. Trotzdem sind die Kinder nur mäßig begeistert und wollen lieber an den See.

Doch erst einmal machen wir Mittagessen.

Es gibt herzhafte Waffeln zum Selberbelegen.

In der Mittagshitze gehe ich mit den Kindern nicht hinaus. Wir basteln Bienen nach Anleitung von Jademond.

Und machen Blütenpapier aus Blumen, die wir in den letzten Tagen gesammelt und gepresst haben. Das sieht dann aufgehangen sehr schön aus.

Und später wird dann doch noch ein wenig geplanscht während wir Erwachsenen uns mit den Nachbarn austauschen.

 Und wie war Euer Wochenende?
Eure

 

Wochenende in Bildern 20./21. Mai 2017

An diesem Wochenende waren ich weder in Berlin, noch auf dem Land. Wir waren von Weleda nach Sylt eingeladen,um dort eine ganz neue Produktlinie kennenzulernen. Da ich das Wochenende gerne werbefrei lassen möchte, findet Ihr hier nichts zu den Produkten. Darüber berichte ich dann ein anderes Mal lieber ganz ausführlich, denn es gibt viel dazu zu sagen. Wer dennoch neugierig ist, kann hier auf Instagram einen Blick auf das bekommen, was Euch im Juni erwartet. Und wer sehen möchte, was mein Mann in dieser Zeit mit unserer Tochter in Berlin erlebt hat, kann das bei ihm nachlesen.
Weiterlesen