Wochenende in Bildern 15./16. Februar 2014

Ein turbulentes Wochenende stand bei uns an: Zunächst natürlich die dramatischen Neuigkeiten zurSituation der Hebammen und den Gedanken, was nun getan werden kann, dazu kam die „normale“ Arbeit, ein Schuheinkauf, Familienzeit, ein kranker Sohn und und und. Es war also mal wieder viel los an diesem Wochenende:

Wochenende_21_01

Guten Morgen, Samstag! Auf ins Wochenende mit einem leckeren Frühstück.

Wochenende_21_02

Zeit für die Arbeit: Heute gibt es einen Workshop für die anregende Babymassage am Morgen. Mit schönen Ölen, Liedern und Fingerspielen.

Wochenende_21_03

Nach der Arbeit: Mittagessen mit der Familie. Danach müssen wir der Tochter noch neue Schuhe kaufen – sie wächst und wächst und wächst.

Wochenende_21_04

Nachmittagssnack: Eine reife Birne. Wird übrigens komplett bis auf den Stiel verspeist.

Wochenende_21_05

Wie wunderbar: In unserem Haus gibt es Nachwuchs. Nun wohnen hier schon drei Familien mit Kindern. – Und was für eine schöne Art, das zu vermelden, oder?

Wochenende_21_06

Abendspaziergang zur Getränkefeinkost in der Boxhagener Straße: Hier gibt es tolle Limonaden! Danach geht es noch auf den Lieblingsspielplatz, wo wir die Lieblingsspielplatzfreunde treffen und die Tochter im Dunkeln spielt und der Sohn im Tragetuch einschläft.

Wochenende_21_07

Sonntagsfrühstück.

Wochenende_21_08

Auf dem Weg zu Oma und Opa. Der Sohn trägt seine Puppe nun auch vorn im Anzug wie ein Baby.

Wochenende_21_09

Frühlingsboten entdeckt.

Wochenende_21_10

Nach dem Besuch bei Oma und Opa geht es noch zur Zahnärztin. Die hat nämlich auch am Wochenende offen. Heute ist Kontrolle bei den Kindern dran. Alles ist gut.

Wochenende_21_11

Diese Zahnarztbesuche machen den Kindern immer ziemlich viel Spaß. Hier gibt es eine Bällebad, eine Kletterwand, Rutschautos, Kuscheltiere…

Wochenende_21_12

Zu Hause gibt es am Nachmittag das Sonntagssüß. Diesmal gibt es selbstgemachtes Nutella-Eis. Lecker!

Wochenende_21_13

Spätnachmittag in Friedrichshain. Spielplatzbesuch, um nochmal zu rutschen.

Wochenende_21_14

Nun ist Abend. Ich sitze neben meinen schlafenden Kindern im Bett, arbeite etwas und trinke meine Limonade. Der Sohn fiebert und ist erkältet, die Tochter möchte morgen auch lieber zu Hause bleiben. Na dann mal sehen, was wir morgen so für Abenteuer erleben werden. Dieses Wochenende war ja schon gut angefüllt.

  • Kristina

    was hast du denn da für schöne schuhe gefunden? die sehen spitze aus! ganz liebe grüße vom rhein kristina

  • Und wer ist eigentlich der Kaffee-Künstler (neudeutsch: Barista) bei euch?? So einen Milchkaffee hätte ich auch gern mal! 🙂

    • lilysu

      Das ist der Mann. Dem hab ich zu Weihnachten einen Latte-Art-Workshop geschenkt.

  • Christina

    Und was ist das für eine schöne Tasse? Gibt es die nochmal? Und wenn ja, wo? Ich bewundere sie schon seit einiger Zeit… ;o)

    • lilysu

      Meine hellblaue Lieblingstasse ist von hier: http://www.liebertee.de/

      • Christina

        Danke dir! Ich werde gleich mal ein bisschen stöbern!

  • BerlinBound

    Das sieht nach einem netten Kinderzahnarzt aus. Verrätst du, wer es ist? Bei uns ist der erste Zahnarztbesuch schon längst überfällig. Ich konnte mich noch nicht entschließen wohin.

    • lilysu

      Wir sind bei KU64 und kann es wirklich empfehlen. Haben ein gutes Konzept für Kinderbehandlungen und Kinderprophylaxe.