Kategorie: 14. bis 27. SSW

Slow pregnancy – Annas Schwangerschaft Woche 20

Anna berichtet in dieser Kolumne Monat für Monat von ihrer dritten Schwangerschaft. „Slow pregnancy“ umschreibt ihren achtsamen, bewussten Umgang mit dieser Zeit und den Gedanken, die sie sich rund um das Schwangersein macht.

Schon die Hälfte der Schwangerschaft liegt hinter mir! Ich kann es kaum fassen, wie schnell alles vergeht und wie lange es gleichzeitig dauert, bis so ein kleines Menschlein herangewachsen und bereit für die Welt ist. Weiterlesen

Slow pregnancy – Annas Schwangerschaft Woche 15

Anna berichtet in dieser Kolumne Monat für Monat von ihrer dritten Schwangerschaft. „Slow pregnancy“ umschreibt ihren achtsamen, bewussten Umgang mit dieser Zeit und den Gedanken, die sie sich rund um das Schwangersein macht.

Ich bin in der Schwangerschaftswoche, in der das Baby so groß ist wie eine Zitrone. Das weiß ich, weil meine App es mir sagt. Es ist mir nicht wichtig. Zum ersten Mal nehme ich eine Schwangerschaft wirklich in Ruhe wahr. In meinem Bauch wächst unser drittes Kind heran. Es gibt mir ein letztes Mal die Gelegenheit, um mich ganz einzulassen auf das Wunder, das ein neues Leben bedeutet. Weiterlesen

In der wievielten Woche bin ich jetzt eigentlich? Entspannter Umgang mit der Schwangerschaft

„In der wievielten Woche sind Sie jetzt?“ fragt mich meine Hausärztin, als ich zur Routineuntersuchung bei ihr bin. Ich versuche mich daran zu erinnern, nehme schließlich den Mutterpass aus meiner Tasche und sehe nach. „Es ist das dritte Kind.“ setze ich schief lächelnd hinterher. Ihre Überraschung ist ihr ein wenig anzusehen und mir wohl auch, dass es mir ein wenig unangenehm ist. Es ist eben wirklich das dritte Kind und alles ist irgendwie entspannter. Weiterlesen

24 Wochen Schwangerschaft: Hallo Sodbrennen

Der Babysohn in meinem Bauch ist nun schon recht groß. 500g, so meinte meine Frauenärztin beim Ultraschall in der letzten Woche, würde er nach ihren Berechnungen wiegen. Vom Kopf bis zum Fuß ist er nun etwa 29cm groß. Noch viel größer ist mein Bauch. Vorgestern wurde ich gefragt, wann es denn nun soweit sei. „Im März.“ sagte ich etwas verunsichert. Ich erinnere mich daran, wie ich am Ende der letzten Schwangerschaft mit meinem zweiten Kind gefragt wurde, ob ich eigentlich Zwillinge bekommen würde. Der Bauch war riesig und dieses Mal wird es wohl nicht anders werden. Wie auch beim letzten Sohn streckt er sich gerade nach vorn raus. Weiterlesen

20 Wochen – Die Hälfte der Schwangerschaft

Die 20. Woche liegt hinter mir (19+0 bis 19+6), die 21. Woche ist angebrochen. Die Hälfte der Schwangerschaft ist vergangen. Unverkennbar wölbt sich ein Schwangerenbauch vor mir und ich werde immer wieder darauf angesprochen: „Das wievielte Kind ist das jetzt?“ „Das Dritte.“ „Oh!“ Ist es wirklich so ungewöhnlich 3 Kinder zu haben? Manche trauen sich auch noch nicht, mich auf den Bauch anzusprechen. Sie blicken im Gespräch immer wieder an mir hinunter und ich höre nahezu ihre Gedanken: „Ist sie schwanger? Oder nicht? Kann ich sie fragen?“ In diesen Momenten bin ich verunsichert und frage mich, ob ich wirklich so eindeutig schwanger aussehe wie ich es denke. 5 Kilo habe ich bisher zugenommen. Zwei neue Kleider hängen in meinem Schrank, zwei Schwangerschaftshosen. Bald schon werde ich mir auch neue BHs kaufen müssen: Nach dem Abstillen des Sohns zum 3. Geburtstag sind die Brüste wieder weicher und größer geworden. Weiterlesen