Breifrei: Das Ebook

Breifrei durch die Babyzeit:
Gemeinsam Essen entdecken. Stück für Stück

von Susanne Mierau

E-Book, 34 Seiten
Preis: 2,99 €

Breifrei_BuchcoverDas Baby ist sechs Monate alt und es steht die erste Beikost an. Doch muss es wirklich immer Brei sein? Dank Kiefermuskulatur und Reflexen sind Babys durchaus in der Lage, von Anfang an feste Nahrung zu bekommen – und das mit Freude und Selbstbestimmtheit! Kein Gläschenkochen und -erwärmen ist nötig, wenn das Baby an der normalen Familienkost beteiligt werden kann. So fällt auch später die Umstellung vom Brei zum festen Essen weg. Selbst Studien belegen mittlerweile: Beikost muss nicht mit Brei stattfinden. Breifrei hat viele Vorteile – für Eltern und Kinder. Also ran an das gemeinsame Entdecken von Nahrungsmitteln. Stück für Stück.

Hier kannst Du einen Blick ins Buch werfen.

2 Kommentare

  1. Hallo,

    Mir gefällt Ihre Einstellung des Geborgenheit vermittelnden Umgang mit KIndern sehr gut!

    Nun würde ich ja auch das Breifrei-E-Book sehr gerne lesen – daß ich mich dafür aber bei lulu registrieren und seitenlange Mitgliedschaftsvereinbarungen (auf englisch…) lesen und akzeptieren soll, ist für mich nicht nachvollziehbar. (ich möchte ja gar nichts veröffentlichen, sondern nur ein Buch lesen!)… gibt es denn keinen einfachen Weg, das E-Book zu kaufen?

  2. Das Buch ist wirklich jeder Mama und jedem Papa ans Herz zu legen. Es beschreibt anschaulich und ohne ständige Wiederholungen das Thema, gibt wunderbare Tipps und den Mut, es anders zu probieren.
    Ich hab es verschlungen und bin nun voller Freude dabei mit meinen Sohn gemeinsam breifrei zu essen, nachdem ich verunsichert eine Woche lang versucht habe Brei zu kochen und zu füttern und er ständig den Löffel verweigerte – er weiß eben was gut ist 😉 Nun sind wir beide total glücklich!
    Danke für dieses Buch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.