Sei da!

Oft ergeben sich Konflikte im Familienalltag aus dem Umstand heraus, dass wir nicht ganz bei der Sache sind: Dies tun und dabei noch schnell jenes und nebenbei eine Kinderfrage beantwortet und dann noch…

Eine Hilfe im Alltag ist es, wenn wir ganz bewusst Situationen annehmen und gestalten: Wenn wir dem Kind vorlesen, das Handy lautlos stellen. Wenn wir mit dem Kind spielen, wirklich dabei sein und nicht nebenher das Zimmer aufräumen.

Achte doch in dieser Woche einmal auf die Situationen, in denen Du nicht ganz da bist und ob sie auch bei Dir oft zu Quengeleien und Problemen führen. Und dann probier es doch mal anders aus: Ganz bei einer Sache sein und danach die nächste erledigen.

Du brauchst eine kleine Erinnerung? Speicher Dir das Bild als Hintergrund auf dem Handy oder druck es Dir aus für diese Woche.

Noch mehr Anregungen für den Alltag findest Du im Geborgen Wachsen Newsletter

Kategorie Mantra

Susanne ist Diplom-Pädagogin (Schwerpunkt Kleinkindpädagogik), Familienbegleiterin und Autorin mehrerer Ratgeber für Eltern. Sie ist Gründerin des Blogs "Geborgen Wachsen" und Mutter von 3 Kindern

1 Kommentare

  1. Liebe Susanne,

    danke für die Erinnerung! Wir haben zb handyfreie Zonen: beim Essen oder im Schlafzimmer. Mein Mann ist quasi mit seinem Handy verheiratet, ein großer Punkt bei uns. Wir arbeiten dran 🙂

    Viele Grüße
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.