diekleinebotin: Alternativen zu „Ist ja nichts passiert!“

Wie schnell kommt dieser Satz über die Lippen: „Ist ja nichts passiert!“ wenn sich ein Kind verletzt oder erschrocken hat. Besonders dann, wenn man es selber so gelernt hat oder nicht weiß, wie man mit der Situation umgehen soll. Daniela von diekleinebotin hat hier Ideen gesammelt, wie man es anders machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.