Weiterbildung

Bindungs- und bedürfnisorientiertes Familienleben ist eine Bewegung geworden und zieht immer größere Kreise. Daraus ergibt sich auch ein größerer Bedarf an bindungs- und bedürfnisorientierter Elternberatung, sowie die Aufnahme dieser Grundsätze im pädagogischen Alltag in Institutionen und die Frage nach dem Umgang mit bindungs- und bedürfnisorientiert lebenden Familien. Das Thema „Bindung“ ist Kernthema für Beratungen, Begleitungen und Handeln von Hebammen/Geburtshelfern, Kinderkrankenschwestern/Kinderkrankenpflegern, Familienbegleiter*innen, Kinderärzt*innen, Erzieher*innen, Therapeut*innen im Kontext Familie. Familien wollen – und sollten – auf ihren individuellen Bindungswegen verständnis- und respektvoll, sowie fachlich kompetent auf Basis eines umfassenden Wissens rund um Bindung und Bedürfnisse begleitet werden.

Für Fachpersonen bieten wir Weiterbildungen an rund um die Themengebiete bindungs- und bedürfnisorientierter Familienbegleitung.

Geborgen Wachsen Weiterbildungsangebote für Fachpersonal

*hier demnächst mehr*

Externe Weiterbildungsangebote

09. Februar Schwäbisch Gmünd: 26. Weleda Fachtagung für Hebammen, Vortrag „Macht und Gewalt in der Erziehung – von der Erziehung zur Beziehung“

01. März Schwäbisch Gmünd: 26. Weleda Fachtagung für Hebammen – II, Vortrag „Macht und Gewalt in der Erziehung – von der Erziehung zur Beziehung“

08. Mai Erfurt: Workshop für Erzieher*innen „Begleitung der Trotzphase/Autonomiephase im pädagogischen Alltag“ 09:00-16:00 Uhr, AWO Bildungswerk