Mein Schreibaby verstehen und begleiten – Das Buch (signiert)

14,99 

Warum schreit mein Baby so viel und lässt sich nicht ablegen?

Manche Babys weinen mehr als andere und lassen Eltern oft verzweifeln, weil einfach nichts helfen will. Alle Säuglinge haben anfangs das Bedürfnis nach viel Nähe, nach Körperkontakt, emotionaler Zuwendung und werden gerne getragen. Einige Babys haben jedoch besonders starke Bedürfnisse: sie weinen oder schreien viel, lassen sich kaum ablegen und können nur im Körperkontakt mit ihren Eltern schlafen, sogenannte 24-Stunden-Babys. Solche Kinder sind für Eltern eine besonders große Herausforderung, denn die Nächte sind unruhig und auch tagsüber gibt es wenige Momente zum Kraftschöpfen.

Die Gründe für dieses Verhalten sind oft sehr unterschiedlich, sie reichen von Regulationsstörungen über Hochsensibilität bis hin zu organischen Ursachen und Geburtstraumata. Für Eltern ist es oftmals schwierig, einen Ansatzpunkt zu finden und passend zur Situation zu reagieren. Im Buch bekommen Eltern einen Einblick in die Entwicklung der Kleinen und was gerade alles los ist. Sie erfahren, warum ihr Baby besondere Bedürfnisse hat und was dann am besten hilft, ohne sich selbst zu vernachlässigen. Viele alltagspraktische Tipps unterstützen Eltern darin, das Baby mit seinen Anliegen anzunehmen und unter den erschwerten Bedingungen eine gute Bindung aufzubauen.

Jedes Buch ist persönlich signiert von einer der beiden Autorinnen (Susanne Mierau) und daher nach §312g Abs. 1 Nr. 1 BGB vom Widerrufsrecht ausgeschlossen

6 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Stimmen aus dem Netz zum Buch

„Das Buch von Susanne Mierau und Anja Constance Gaca stellt weder das Schreibaby als Problemfall in den Vordergrund, noch reproduziert es Schuldzuweisungen an die Eltern, die das Baby vermeintlich nur „falsch behandeln“. Es fokussiert sich weniger auf mögliche Ursachen, sondern zeigt Strategien auf, um das Leben mit solch einem herausfordernden Baby zu meistern und Schwierigkeiten etwas abzumildern.“
Frühlingskindermama

View this post on Instagram

Heute in der Post: das neue Buch von Anja Gaca @vonguteneltern und Susanne Mierau @geborgen_wachsen – ein einfühlsamer und sehr schöner Ratgeber für Eltern von lauteren Babies. Ich glaube, mir hätte ein solches Buch damals – neben der ganzen Hilfe, die ich zum Glück hatte – sehr gut getan. Insofern: danke Anja und Susanne, das ihr dieses Thema aufgegriffen habt! Alle, die ein Baby haben, das mehr weint als gedacht: bestellt es euch schnell, egal ob die Diagnose „Schreibaby“ wirklich da ist. Es tut einfach gut zu lesen, dass man nicht alleine ist und hilft, das Baby zu verstehen und gut zu reagieren, sich selbst dabei aber auch nicht zu verurteilen oder zu überfordern. Ach ja, ein Zitat von mir ist auch mit drin, worauf ich ein kleines bisschen stolz bin 😊❤️❤️❤️ #highneedbabies #meinschreibaby #meinschreibabyverstehenundbegleiten

A post shared by Little Years (@littleyears) on

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.4 kg