Tag: 9. Oktober 2020

Bastelnachmittage mit fischertechnik gestalten {Werbung + Verlosung}

Die Tage werden kürzer, das Wetter regnerischer und das Spiel verlagert sich wieder mehr in die Kinder- und Wohnzimmer. Zeit, um gemeinsam zu spielen, zu basteln und Zeit zu Hause zu verbringen. Für alle, die auf der Suche sind nach einem Bastelerlebnis der aufwändigeren, besonderen Art, das über mehrere Tage gemeinsam gebaut werden kann und im Anschluss lange kreative Spielfreude verspricht, ist vielleicht mit dem großen Sortiment von fischertechnik gut beraten.

Dort gibt es bereits für Kleinkinder ab 3 Jahren die ersten Konstruktionsbaukästen, um einen kleinen LKW zu bauen, eine Feuerwehr oder einen Kran. Je größer die Kinder werden, desto komplexer werden die Konstruktionsangebote, die bis in den Bereich Robotic gehen, wo Kinder eigene Flipperautomaten oder Roboter bauen und programmieren lernen können. Aus der Profi-Linie für fortgeschrittene fischertechnik-Ingenieur*innen ab 9 Jahren stammt auch der neue Hydraulic-Bagger.

Kreatives Lernen auf vielen Ebenen

Viele Eltern kennen das Lernspielzeug von fischertechnik bereits aus der eigenen Kindheit. Auch heute noch wird es im Waldachtal im Schwarzwald hergestellt. Die vielen unterschiedlichen Kleinteile der Sets können in verschiedenster Weise zusammengesetzt werden. Zwar gibt es immer bestimmte Bauanleitungen für einzelne Modelle, aber es bereitet vielen Kindern Freude, auch abseits dieser Anleitungen selbst zu bauen und neue Ideen umzusetzen. Dabei wird die Grob- und Feinmotorik gefördert, das räumliche Denken geschult und auch Kreativität und Logik befördert, wenn Geräte oder Fahrzeuge entstehen sollen, die wirklich eine Funktion haben. Einzelne Bauwerke können immer wieder auseinander und neu aufgebaut werden, alle Sets sind untereinander kombinierbar und es können fantasievolle Dinge entstehen.

Der Hydraulik Bagger

Der neue Hydraulik Bagger ist zweifelsfrei ein anspruchsvolleres Modell für Kinder ab 9 Jahren. Ist das Kind mit fischertechnik bereits vertraut, kann es sich selbst daran probieren. Wer neu auf dem Gebiet unterwegs ist, braucht wahrscheinlich noch die Unterstützung eines Elternteils. Das gemeinsame Basteln macht aber Freude und füllt als entspannte gemeinsame Arbeit auf jeden Fall mehrere Nachmittage. Insgesamt 500 Bauteile (+ einige Ersatzteile) können hier zu 5 verschiedenen Modellen zusammengebaut werden.

Schritt für Schritt ist der Aufbau jedes Modells in der Anleitung bebildert. Wer mit einem jüngeren, ungeübten Kind gemeinsam baut, kann auch kooperativ vorgehen: Du suchst das passende Teil, ich setze es ein. Die einzelnen Modelle im Hydraulik-Set zeigen unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und auch wenn es verlockend ist, sofort mit dem Bagger zu beginnen, ist es sinnvoll, die einzelnen Modelle nach und nach zu bauen und wieder auseinander zu nehmen. So entwickelt sich ein sehr gutes Verständnis für das Stecksystem und es fällt zunehmend leichter, selbst zu bauen. Mit einigen Tagen Pause zwischen den einzelnen Modellen, kann dann das aktuelle Bauwerk auch ausreichend bespielt werden, die Lernerfahrungen vertiefen sich und das neue Modell wird mit erweitertem Wissen angegangen. So kann schließlich der Bagger von schon geübten Händen zusammengesetzt und dann bespielt werden.

Aber auch darüber hinaus kann der Kreativität natürlich Lauf gelassen werden, denn die vielen Einzelteile laden dazu ein, selbst kreativ zu werden. Das besondere Highlight sind dabei natürlich die Hydraulik-Elemente, die bereits einzeln zum Ausprobieren einladen. Sie können mit Wasser gefüllt werden, wodurch die Technik dahinter noch besser sichtbar wird. Der in den Bagger eingebaute hydraulische Steuerzylinder wird vom Kind bedient und drückt das Wasser über die montierten Schläuche in den Arbeitszylinder: So wird der Baggerarm oder die Schaufel bewegt. Insgesamt zeichnet sich das ganze Set durch sehr viele schöne Details aus, die besonders technikinteressierten Kindern gefallen.

Verlosung

Habt Ihr Lust, die kreative Welt von fischertechnik kennenzulernen? Hier findet Ihr für Kinder ab 3 Jahren die verschiedenen Modelle. Zudem hat fischertechnik 2 Hydraulik- Baukästen zur Verlosung bereitgestellt. So kannst Du teilnehmen:

  • Verlost wird zwei Mal je ein fischertechnik Hydraulik Set
  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem Blog
  • Bitte kommentiert individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.
  • Datenschutzhinweis: Dieses Gewinnspiel ist nicht an weitere Kontaktaufnahme wie Newsletter und Werbung gekoppelt. Die Daten der Teilnehmer*innen werden nicht weitergehend ausgewertet oder zu Werbezwecken gebraucht. Alles weitere zum Umgang mit Daten findet Ihr im Datenschutzhinweis
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen mit Postanschrift in Deutschland
  • Die Teilnahme beginnt am 09. Oktober 2020 um 9:00 Uhr und endet am 12. Oktober 2020 um 24 Uhr. Verlost wird nach Teilnahmeschluss.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und erhält eine Benachrichtigungsemail . Eine Veröffentlichung des Namens findet aus Datenschutzgründen nicht statt.
  • Der Versand erfolgt direkt über Geborgen Wachsen
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurückmelden, verfällt der Gewinn.