Tag: 24. Mai 2019

Zum Geburtstag Tante Mathildas Kirschkuchen??? {Werbung & Verlosung}

In meiner Kindheit gab es noch nicht so viele Kinderheld*innen wie heute. Da waren natürlich Benjamin und Bibi (Tina kam erst später dazu), TKKG, die Fünf Freunde und – für die mutigen Kinder – Die drei ???. Erst durch meine eigenen Kinder entdeckte ich nicht nur, dass es heute viel mehr Kindergeschichtenreihen gibt, sondern auch, dass Justus, Peter und Bob im Laufe der Zeit in eine verjüngte Geschichte übertragen wurden: Die drei ??? Kids – die nun auch schon ihren 20. Geburtstag feiern.

Die drei ??? Kids

1964 starteten „The Three Invesigators“ in den USA, entwickelt von Robert Arthur, einem Freund von Alfred Hitchcock, der als Romanfigur auch in den Büchern vorkommt. 1968 erschien die erste Ausgabe in Deutschland bei KOSMOS. Robert Arthur verstarb bereits 1969, aber die Serie wurde in Deutschland weitergeführt: Mit 17,5 Millionen verkauften Bänden ist sie die älteste und erfolgreichste Jugendkrimireihe im deutschsprachigen Raum, auch wegen der damals neuen und überraschenden Illustrationen der Künstlerin Aiga Rasch.

1999 entstand die Abenteuerserie für jüngere Kinder: Justus, Peter und Bob sind 10 Jahre alt, ihre „Zentrale“ gibt es noch nicht, stattdessen treffen sie sich im Geheimversteck „Kaffeekanne“. Onkel Titus gibt es schon, Tante Mathilda mit ihrem Kirschkuchen natürlich auch. Zu dritt erleben sie ihre Abenteuer und lösen Fälle in Rocky Beach.

Zum Geburtstag die perfekte Ausstattung für die Sommerferien

Pünktlich nun zum 20. Geburtstag gibt es zwei Neuheiten von Die drei ??? Kids: Die SOS Schnitzeljagd mit 45 Outdoor-Tipps und Survival-Kompass für die sommerlichen Abenteuer und das Krimi-Puzzle „Spuk auf dem Schulfest“ für die regnerischen Tage zu Hause.

Die SOS Schnitzeljagd ist ein wunderbares Begleitbuch für die Abenteuer in der Natur. Eingebettet in eine Geschichte um Justus, Peter und Bob, die Ferien im Survial-Camp machen, gibt es zahlreiche Tipps und Ideen für Erlebnisse unter freiem Himmel. Knoten binden, eine Alarmfalle bauen, Kompass bauen, und Erste-Hilfe-Pflanzen aus der Natur. Naturpädagogin Astrid Schulte hat zusammen mit dem Die drei ??? Autor Ulf Blanck einen tollen Naturbegleiter geschrieben, der Lust auf Erlebnisse im Freien macht und zum Entdecken einlädt. Für Kinder ab 8 Jahren finden sich hier viele wunderbare Abenteuer für einen ganzen Sommer, die das Spielen Draußen anregen.

Und auch wenn sich im Outdoorbuch auch eine Anleitung für einen selbstgemachten Regenponcho findet samt Informationen zum richtigen Verhalten bei Gewitter, werden Regentage doch auch oft Drinnen verbracht. Abenteuerlich kann es aber auch dort zugehen mit dem Krimi-Puzzle, das gleich mehrere Herausforderungen beinhaltet: Zuerst wird die Geschichte gelesen, dann wird das 200 Teile puzzle zusammengesetzt und schließlich wird darauf mit Hilfe eines Rotfilters nach Hinweisen gesucht zur Lösung des Rätsels. Ein Abenteuer, das einen ganzen Nachmittag füllt – und natürlich kann das Puzzle auch später immer wieder bespielt werden. Alternativ ist es aber auch aufgeklebt ein großes Wandbild, das sogar im Dunkeln leuchtet.

Tante Mathildas Kirschkuchen

Und wer schon immer einmal Tante Mathilda Kirschkuchen nachbacken wollte, bekommt zum Geburtstag nun endlich die Gelegenheit dazu, denn hier ist das Originalrezept von Tante Mathilda – bestens geeignet, um bei einem spannenden Vorlesetag gebacken und dann beim Vorlesen genascht zu werden:

125g Butter
125g Zucker
3 Eier
1 Prise Salz
200g Weizenmehl
2 TLBackpulver
2-4 EL Milch
350g Kirschen ohne Steine

1.Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen, nach und nach Zucker und Eier einrühren. Mehl, Salz und Backpulver mischen und dazu geben und abschließend so viel Milch dazu geben, dass der Teig cremig ist.

2. Backofen auf 175°C ca. 10 Minuten vorheizen, Form fetten und Teig hinein geben, glatt streichen und abgetropfte Kirschen darauf verteilen. Im Ofen bei 175°C (Umluft 160°C) 30-35 Minuten backen.

Verlosung

Wer nun Lust bekommen hat auf Naturabenteuer oder Puzzlespaß, kann eine der beiden Neuheiten gewinnen.

  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem Blog: SOS Schnitzeljagd oder Spuk-Puzzle: Was wünscht sich Dein Kind?
  • Bitte kommentiert individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.
  • Datenschutzhinweis: Dieses Gewinnspiel ist nicht an weitere Kontaktaufnahme wie Newsletter und Werbung gekoppelt. Die Daten der TeilnehmerInnen werden nicht weitergehend ausgewertet oder zu Werbezwecken gebraucht. Alles weitere zum Umgang mit Daten findet Ihr im Datenschutzhinweis
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Die Teilnahme beginnt am 24. Mai 2019 um 9:00 Uhr und endet am 26. Mai 2019 um 24 Uhr. Verlost wird nach Teilnahmeschluss am 27. Mai 2019.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und erhält eine Benachrichtigungsemail am 27. Mai 2019. Eine Veröffentlichung des Namens findet aus Datenschutzgründen nicht statt.
  • Die Adresse der Gewinnerin/des Gewinners und die Mailadresse wird an die Firma KOSMOS weitergegeben. Hiermit erklären sich die Teilnehmer*innen am Gewinnspiel einverstanden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurückmelden, verfällt der Gewinn.

*** Die Verlosung ist beendet. Die ausgelosten Personen wurden benachrichtigt.***