Zauberhaft selbstgemacht – DIY Weihnachtsgeschenke mit Primavera {Werbung & Verlosung}

Die Weihnachtszeit ist da und damit bei vielen auch ein wenig Weihnachtsstress und die Frage: Was verschenke ich in diesem Jahr an Freunde und Familie? Im ohnehin schon vollen Zeitplan zum Jahresende ist Geschenkestress etwas, das gerade nicht benötigt wird.  Wer sich vorgenommen hat, in diesem Jahr Geschenke einfach, nachhaltig und individuell zu gestalten, der findet im neuen DIY Aroma Kit „Zauberhaft selbstgemacht“ von Primavera gleich eine ganze Fülle von Anregungen für verschiedene Geschenke für Familie und Freunde.

Ein Basis Set für viele Ideen

Das DIY Aroma Kit enthält vier Bestandteile, mit denen sich zahlreiche Ideen verwirklichen lassen: Naturbelassenes Mandelöl, das pur für die Hautpflege genutzt werden kann, aber auch in Verbindung mit ätherischen Ölen ein schönes Körperöl ergibt. Beruhigendes Rosenwasser, das pur als Erfrischung genutzt werden kann, oder durch ätherische Öle eine zusätzliche Funktion erhält. Die im Set enthaltenen ätherischen Öle Orange bio* und Zeder bio* sind gerade jetzt in der Winterzeit gute Begleiter: Orange schenkt gute Laune, Zeder entspannt und macht Mut.

Im DIY Aroma Kit sind zunächst vier Rezepte enthalten, um auf Basis der Bestandteile selbst Biokosmetik- oder Aromatherapiemischungen herzustellen: Eine Anleitung zur Herstellung des Riechfläschchens „Mut & Zuversicht“, ein Rezept für fruchtig-warmes Körperöl „Sonnenschein“, für die Schüttelemulsion „Rosenzauber“ und das Duschpeeling „Glatte Haut“.

Selbst kreativ werden

Über diese Rezepte hinaus gibt es jedoch noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, mit dem Inhalt kreativ umzugehen. Viele Ideen für schöne DIYs gibt es hier – von Körpermasken über schimmerndes Körperöl bis zur Shavingcream.

Eine ganz einfache, variable und schöne Geschenkidee sind Badesalze oder Duschpeelings in Einmachgläsern: Hierfür werden Marmeladegläser, grobes Meersalz, etwas Mandelöl und das gewünschte ätherische Öl benötigt. Um den Badesalzen oder Duschpeelings noch eine besondere Note zu geben, können sie mit Sanddornfruchtfleischöl bio gelb-orange gefärbt werden oder mit etwas Rote Beete Pulver rosa. Auch getrocknete Blüten von Lavendel, Rose oder Ringelblume können ein Badesalz im Glas noch einmal besonders aufwerten. Wichtig bei der Herstellung eines Aromabads ist: Ätherische Öle lösen sich nicht in Wasser und benötigen als Lösungsvermittler das Salz oder auch flüssige Sahne oder Honig.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für wohltuende, anregende oder entspannende Badesalze oder Duschpeelings. Dies sind zwei Rezepte, die in diesem Jahr von mir verschenkt werden:

Rezept Badesalz (für ca. 2 Vollbäder)

100g grobes Meersalz
25 ml Mandelöl (oder 10 Tr. Sanddornfruchtfleischöl)
12 Tr. Orange bio
4 Tr. Zeder

Entspannungsbad (ca. 2 Vollbäder)

100g Meersalz
25ml Mandelöl
12 Tr. Orange bio
5 Tr. Lavendel fein

 

Verlosung

Wollt Ihr selber kreativ werden oder ein DIY Aroma Kit einfach verschenken? Primavera hat drei Sets zur Verlosung zur Verfügung gestellt.

  • Verlost werden 3 „Zauberhaft selbstgemacht“ Do it yourself Aroma Kits von Primavera
  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem Blog: Welche Biokosmetik- oder Aromatherapiemischung würdest Du gerne herstellen und/oder verschenken?
  • Bitte kommentiere individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Datenschutzhinweis: Dieses Gewinnspiel ist nicht an weitere Kontaktaufnahme wie Newsletter und Werbung gekoppelt. Die Daten der TeilnehmerInnen werden nicht weitergehend ausgewertet oder zu Werbezwecken gebraucht. Alles weitere zum Umgang mit Daten findet Ihr im Datenschutzhinweis
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Die Teilnahme beginnt am 06. Dezember 2018 um 00:00 Uhr und endet am 08.Dezember 2018 um 24 Uhr (Teilnahmeschluss). Ausgelost wird dann nach dem Teilnahmeschluss.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und erhält eine Benachrichtigungsemail am 09. Dezember 2018. Eine Veröffentlichung des Namens findet aus Datenschutzgründen nicht statt.
  • Die Adresse der Gewinnerin/des Gewinners muss zu Versandzwecken an die versendende Firma weiter gegeben werden. Hiermit erklären sich die Teilnehmer*innen am Gewinnspiel einverstanden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurück melden, verfällt der Gewinn.

*** Die Verlosung ist beendet. Die Gewinner*innen sind benachrichtigt ***

260 Kommentare

  1. Doreen Engelmann

    Fruchtig-warmes Körperöl „Sonnenschein“ klingt nach einer sehr schönen Idee für liebe Freundinnen.

  2. Ich würde gerne das Körperöl ,, Sonnenschein“ mischen. Ich bin Krankenschwester und habe meine Facharbeit zum Thema Aromatherapie geschrieben und bin von der Wirkungder Öle begeistert. Meine Lieben würden sich bestimmt auch über tolle Geschenke freuen.

  3. Ich würde gern all die tollen Mischungen herstellen. Weihnachten steht vor der Tür und was gibt es schöneres, als selbstgemacht und so schön duftende wohltuende Körper- und Seelenschmeichler?!

  4. Antje Asperger

    Das klingt toll! Ich würde für meine Mama und meine Schwägerin gerne ein Peeling machen. Das hüpfe ich gerne in den Lostopf.

  5. Ich würde mich total freuen die Entspannungsbäder als Geschenk für liebe Freundinnen selbst zu machen.

  6. Sabine Schmidt

    Wieder so ein toller Gewinn 😍
    Ich würde ein Entspannungsbad für mich und eins für meine Freundin herstellen

  7. Oh wie toll!! Ich wollte so lange schon mal Badesalze selbst machen, das wäre der perfekte Startschuss! Ich würde wahrscheinlich zuerst das ‚Badesalz‘ Rezept hier vom Blog nachmachen ♡

  8. Ich habe schon immer wieder mal Peelings oder Körperöle hergestellt und verschenkt. Aktuell verwende ich das Primavera Mandelöl zur Babypflege oder für mich. Mit dem Set könnte ich mal wieder ein tolles Duschpeeling herstellen mit Orangenöl. Das riecht herrlich!

  9. „Mut & Zuversicht“-Duftkombination spricht mich wegen dem zauberhaften Zedernöl am besten an.

  10. Das Körperöl „Sonnenschein “ interessiert mich sehr! Ich stelle schon länger selbst mein Deo, meine Handcreme und Lippenbalsam her. Dieses Jahr verschenke ich auch welchen zu Weihnachten und über neue Rezepte und Ideen bin ich sehr dankbar und froh, es macht mir einfach Riesen Spaß Pflegeprodukte selbst herzustellen 😍

  11. Oh, ich würde gerne ein Duschpeeling mit Orangen-Zimt-Duft herstellen für einen wohligen Start in den Tag 😍. Genau das Richtige für diese Jahreszeit

  12. Ich glaube, um mich rum wird eher ein besonderer Badezusatz zur Entspannung benötigt. Alle stehen unter Strom und bis Weuhbachten wirds nicht besser. Da kann ich etwas Ruhezeit schenken.

  13. Die dreieinhalb C´s

    Ich habs bislang nur mit Deo versucht, hiermit würde ich wohl ein Körperöl mixen.

  14. Stefanie Stöckel

    Ich würde ein Badesalz machen und an die Mütter der Familie verschenken. Liebe Grüße

  15. Prima! Ich würde gern das Körperöl ausprobieren… Und danach noch weitere Sachen und Badesalze.

  16. Ich würde das Sonnenschein Körperöl an meine Mutter verschenken, aber auch ansonsten fällt mir bestimmt noch etwas schönes mit dem Kit ein 😊

  17. Daniela Müller

    Das Körperöl hört sich toll an, das würde ich sehr gerne an meine Freundin verschenken.

  18. Sonnenschein und Mut und Zuversicht klingen beide gut. Gerade bei dem trüben Wetter hebt das die Stimmung.

  19. Ich würde gerne beides selbermachen und verschenken. Pflegeöl selber machen mit Orange und nebenbei etwas Orange im Diffuser verduften lassen und Badesalz mit Zeder und etwas Thymian aus dem Garten mischen. Wirkt entspannend und hilft zur kalten Jahreszeit gegen aufkommende Erkältung. Bestimmt ein schönes Geschenk.

  20. Oh, die tollen Öle von Primavera haben uns mit ihrem Duft schon bei der Geburt unterstützt.
    Gern würde ich mit dem Körperöl „Sonnenschein“meinen Lieben eine Freude machen.

  21. Ich würde sehr gerne ein Entspannungsbad herstellen, oder doch das Körperöl…..klingt beides toll.

  22. Mhh.. Beim lesen und betrachten deiner Fotos hatte ich schon einen angenehmen Duft in der Nase.
    Ich würde gerne das Badesalz herstellen und meiner Schwester schenken, damit sie sich auch einmal ein wenig entspannen kann.

  23. Miriam Schwerter

    Da ich zu Weihnachten immer selbstgemachte Weihnachtsgeschenke mache, wäre das Set eine perfekte Ergänzung für dieses Jahr 😉

  24. Cathleen Lau

    Ich würde sehr gerne das Riechfläschen „Mut & Zuversicht“ herstellen. Außerdem klingt das Körperöl „Sonnenschein“ super gut und ruft danach ausprobiert werden zu wollen. 🤗

  25. Sandra Scorciatoia

    Ich hatte sofort das Entspannungsbadesalz für meine Schwägerin im Blick. Sie ist Mama eines Einjährigen und freut sich sicherlich darüber 🙂

  26. Das Körperöl Sonnenschein hört sich sehr schön an. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

  27. Lisa Wegner

    Ich liebe selbstgemachte Kosmetik. Mit dem Thema Aromatherapie möchte ich mich in Zukunft mehr auseinandersetzen. Aus diesem Grund interessiert mich das Riechfläschchen „Mut und Zuversicht“ und ich würde dies gern ausprobieren.
    LG

  28. Da wir eine absolute Badefamilie sind, würde ich sehr gerne Aroma oder Salzbäder herstellen.
    Danke!

  29. Nathalie von Elsa

    Ich würde gern ein entspannungsbadesalz mit Lavendel für meine Schwester herstellen

  30. Vanessa-C-85

    Ich lieber zeder-öl, es schenkt trost und aufmunterung in jeder lebenssituation. Ein entspannungsbad wäre genau das richtige jetzt in der hektischen vorweihnachtszeit 😃

  31. Constanze Klose

    Ich würde gerne das Duschpeeling „Glatte Haut“ mit diesem tollen Set selber machen.

  32. Anna M. Wolf

    In meiner Familie wissen wir angenehme und natürliche Düfte sehr zu schätzen. Ich würde auf jeden Fall das Riechfläschchen Mut & Zuversicht ausprobieren—das tut Körper & Seele gut.

  33. Oh das klingt fein! Nach dem letzten Primavera Beitrag war ich infiziert und habe Öl für ein Badesalz gekauft und mir gedacht, dass das ein wunderschönes Geschenk sein wird. Nun kommt die Verlosung ja wie gerufen :)) Ich würde dazu noch ein Körperöl herstellen wollen.

  34. Ellis Feelgood

    Mut und Zuversicht wäre das Richtige für unsere Familie nach einem anstrengenden und trauervollen Jahr.

  35. Annika_C&O

    Ich würde das gerne auch einmal probieren. Angenehme Düfte sind so wunderbar.
    Liebe Grüße, Annika

  36. Ann-Christin

    Ich liebe ausgiebige Bäder (die dank der Kids eher seltener sind im Moment 😆), daher auf jedenfalls ein Aromabad!

    Liebe Grüße,
    Ann-Christin

  37. Malin Junker

    Ich würde auf jeden Fall das Entspannungsbad machen, für mich und alle Freunde mit Badewanne 😉

  38. Claudia Cartwright

    Das wäre was für mich, ich liebe baden. vielleicht habe ich heute Glück.

    Liebe Grüße Claudia

  39. Ich liebe Primavera. Wir waren letztes Jahr im Urlaub sogar direkt dort in der Herstellung und im Shop im Allgäu. Ich mag am liebsten die Produkte aus der Lavendelserie und davon am liebsten das Körperöl. Das würde ich beispielsweise gerne verschenken. Aber es gibt dort so viele gute Sachen!

  40. Wow. Vielen Dank für diesen tollen Tipp und die Rezepte.
    Ich würde das Badesalz mit Mandelöl und Zeder gerne machen, 2 meiner Lieblinge von Primavera.
    Eine schöne Adventszeit

  41. Helene Schilling

    Liebe Susanne.
    Ich würde das Entspannungsbad herstellen.Für mich und eines zum Verschenken für meine Mama.Als Dank dafür,dass sie so eine engagierte Oma für meine Jungs ist.
    Lg,Helene

  42. Wie auch im letzten Jahr wollen wir wieder selbstgemachte Peelings und Badesalze verschenken, das passt diese Verlosung ganz wunderbar 🙂

  43. Ein Gesichtspeeling fehlt mir noch…. Aber auch eine lippenpflege würde ich gerne alleine herstellen und meinem Freundeskreis beschenken.

  44. Hallo ich würde gerne ein Aromabad mit Orangenduft machen. Bin gespannt ob ich das hin bekomme 😉liebe Grüße Inga

  45. Das Badesalz würde ich gerne damit zaubern und dann gerne auch an meine Mama verschenken. Eine super Idee für Weihnachten.

  46. Friederike Schreiter

    Für mich wäre das Entspannungsbad genau das Richtige! Und hinterher das Rosenwasser auf die Haut💖

  47. Katharina Janina

    Ich würde mir super gern ein Riechfläschchen „Mut und Zuversicht“ herstellen für die anstehende Geburt im Januar oder auch als Unterstützung für mein Gemüt, falls ich mal wieder Bedenken vor einem Leben mit drei Kindern habe 🙂

  48. Kristina Nickel

    Oh wie toll! Ich würde gerne Badesalze verschenken und würde mich riesig über das Set freuen.

  49. Mandy Richter

    Schöne und natürliche Düfte sind so wunderbar für Körper und Seele. Ich würde gerne meine Liebsten und mich mit einem Badesalz erfreuen 🍀

  50. Das Mandelöl würde ich zur Babymassage nehmen und mir aus den anderen Zusätzen ein Duschpeeling basteln. Zedernöl klingt toll, das wäre eine Entschädigung für die Saunabesuche die ich gerade als frisch geschlüpfte Mama vermisse.

  51. Ich würde super gern den Badezusatz ausprobieren und verschenken. Ich bade selbst total gerne und am liebsten mit Meersalz.

  52. Ich möchte mich schon seit einer Weile mit der Herstellung einiger Körperöle beschäftigen. Das Aroma Kit wäre der perfekte Start dafür 🙂

  53. Das Badesalz würde ich total gerne verschenken, da würden sich sicher einige drüber freuen:)

  54. Das Verlosung und das Rezept für das Badesalz kommen ja wie gerufen. Mein Badezusatz ist fast leer und selber machen ist natürlich die beste Alternative 🙂

  55. KathrinDenktAnJan

    Oh so toll!! Ich würde Juckreiz ade ausprobieren, da mein Freund gerade im Winter immer wieder mit juckender Haut zu kämpfen hat und wir vieles probiert haben, aber noch nichts gefunden haben was dauerhaft hilft. Vielleicht könnte es ja damit klappen 🙂

  56. Steffi2312

    Hallo, ich schließe mich an bzgl entspannungsbad mit Lavendel, das klingt super! Viele Grüße!

  57. Puuh, ich glaube, am Ende würde ich gerne alles einmal probieren- am meisten würde ich mich aber freuen, wenn ich unsere selbstgemachten Cremes und den Lippenbalsam so aromatisieren könnte- Lavendelöl ist ganz oben auf der Wunschliste 😉

  58. Antonia Maria

    Entspannungsbad würde ich gerne herstellen. Und dann für eine kleine Auszeit im Alltag verschenken.

  59. Niccy Pauls

    Ich würde zusammen mit meinen Mädels Badezusätze machen und dann an liebe Menschen verschenken.

  60. NataliePaul

    Das Badesalz ist wirklich eine wunderbare Idee und werde ich auf jeden Fall als Weihnachtsgeschenk ausprobieren 😍😍

  61. AnniW aus HU

    Ich möchte alle lieben Menschen in meinem Umfeld mit Badewanne mit einem Badesalz erfreuen und alle ohne, mit einem Duschpeeling. Hauptsache mit Liebe selbstgemacht, nachhaltig verpackt und mit Naturmaterialien dekoriert. Mir fehlt nur noch das Öl. 🙂

  62. Ich würde für mich das Peeling herstellen, da meine Haut im Winter das gut gebrauchen kann.

  63. ConnySchubert_1302

    Ein Entspannungsbad mit dem tollen Mandelöl (ist hier sowieso nicht mehr weg zu denken) und Lavendel/Orangen Duft hört sich für mich verführerisch an – es wäre wahrscheinlich mein kleines Selbstfürsorge-Geschenk im leider doch hektischen Adventsalltag. 😍
    Meine Daumen sind gedrückt 🍀✨🎄❣️🤞🏼

  64. DagmarDagi

    Badesalz selber machen und verschenken klingt nach der perfekten Idee, ich würde es hier durchaus mit Zeder versuchen 🙂 !

  65. Jessica Elaine

    Das ist ja toll. Ich würde für meine Freunde und Familie gerne Salben und Cremes machen. Das wäre doch ein tolles Weihnachtsgeschenk. Ich würde mich auf jeden Fall sehr über diesen Gewinn freuen!

    Liebe Grüße, Jessi

  66. Nadine Berger79

    Ich würde ein Körperöl noch mit Melisse und Orange und JasminBergamotte mit dem Mandelöl zaubern und veschenken…Seelenstreichler. Vorher Haut mit dem Hydrolat befeuchten…ein Träumchen

  67. Eve Summers

    Ich würde gern ein Entspannungsbad herstellen. Lavendel hilft mir während der Schwangerschaft hervorragend!

  68. Ines Grebener

    Ich würde das Entspannungsbad gerne für meine Mama, meine Schwester und mich herstellen. 😍

  69. Die Idee mit dem Riechfläschchen finde diese ich super, genau das richtige wenn draussen mal wieder trostloses Wetter ist…

  70. Annika Hilcken

    Ich finde das Entspannungsbad verlockend 🙂
    Verschenken würde ich sber gerne das ganze Set. Denn ich habe überhaupt keine Zeit leider (meine Kids beanspruchen gerade alle meine Nerven- und Zeitressourcen) um Geschenke zu basteln/herzustellen. Aber ich weiß, wer Zeit und Lust dazu hätte, selbst kreativ zu werden 😉

  71. Stephanie Schikora

    Ich kenne so viele Menschen denen ein Entspannungsbad gut tun würde, also definitiv das 😊

  72. Julia Meininger

    Die selbstgemachten Peelings wären die perfekten Geschenke für meine lieben Kolleginnen

  73. Ich kann die Öle schon quasi riechen, toll! Ich würde das Detox-Peeling machen.

    Viele Grüße

  74. Ein Körperöl ist doch immer etwas schönes 😍😍. Fruchtig-warm und Sonnenschein 🌞☉ das klingt doch ganz prima bei dieser Jahreszeit 😊 da freut sich nicht nur die Haut, sondern auch die Seele 😀😎

  75. caroso1518

    Für meine Kinder und meinen Mann am besten etwas zum gut ein- und durchschlafen. Wenn das dann wirkt nur noch ein Badesalz für mich zum das ganze genießen 😉

  76. Hach…das trifft sich gut. Diese Idee wollte ich dieses Jahr als Geschenke für die Familie umsetzen….Das Badesalz hört sich toll an und sieht auch noch sehr dekorativ aus.
    LG CArola

  77. Eine tolle Idee. Ich würde für meinen lieben Männe gerne ein Entspannungsbad herstellen. Liebe Grüße

  78. Judith_1981

    Hhhmm das Entspannungsbad würde ich machen, Lavendelblüten haben wir sogar noch hier…
    Liebe Grüße Judith

  79. Nina R. aus H.

    Das Körperöl „Sonnenschein“ klingt als wäre es das perfekte Geschenk für eine liebe Freundin. Sie selbst ist nämlich für mich der Inbegriff eines Sonnenscheins: fröhlich, warmherzig und freundlich 🙂

    Liebe Grüße und danke für die tolle Inspration!

  80. Mut & Zuversicht ist etwas was ich gerade gut gebrauchen könnte, daher wäre das mein Favorit. Seit kurzem versuche ich auf Plastik zu verzichten und stelle meine eigenen Hygiene- und Kosmetikartikel und Haushaltsreiniger her. Primavers liebe ich und nutze es oft und gerne 🙂

  81. SinaPausHL

    Ich würde ein Riechfläschchen „Mut & Zuversicht“ herstellen und es an meine beste Freundin verschenken- damit sie es immer und überall mitnehmen kann.

  82. alisa_dorst

    Ein selbst hergestelltes, wärmendes Körperöl nach einem Entspannungsbad an diesen kalten, feuchten Tagen ist Balsam für die Seele aller Menschen! Ich würde mich sehr über das Set freuen, um liebe Menschen damit an Weihnachten zu beschenken.

  83. ickeundich

    Ich würde ein schönes Körper und/oder Massageöl herstellen und ich hab 09.12. passenderweise Geburtstag 😊

  84. Ich finde das Badesalz super! Durch meinen Adventskalender dürfte ich dieses Jahr Zeder kennen lernen, bisher war das so gar nicht mein Duft, aber ich glaube, ich liebe ihn!

  85. Doreen Wezel

    ich liebe Peelings und bade gerne in Öl, einfach herrlich für die Haut. auch meine Mama würde sich darüber freuen, Sie ist auch so ein Haut-freak 😊 und riechen muss es auch gut aber bei Rose und Zeder ist das ja kein Problem. VG

  86. Marie Fröhlich-Rosenberger

    Ich würde gerne das Rezept „Juckreiz-Ade“ ausprobieren. bei der Heizungsluft benötigt unsere Haut viel Zuwendung!

  87. Nadinebaer

    Ich kann den Duft eines der schönen Badesalze förmlich schon schnuppern! Eine feine Idee von Primavera!

  88. Nadinebaer

    Ich kann den Duft eines der schönen Badesalze förmlich schon schnuppern! Eine feine Idee von Primavera!

  89. Ich würde ein Riechfläschchen„Mut & Zuversicht“ für meine große Tochter mixen. Das kann sie in der Schule sehr gut gebrauchen. Viele Grüße Anja

  90. ich würde für mich gerne ein peeling herstellen. ich würde gerne ausprobieren, ob die produkte etwas für meine empfindliche haut sind.

  91. Danke für die Verlosung und das Vorstellen der schönen Ideen! Sie machen Lust darauf, alle auszuprobieren und diese dann an die Lieblingsmenschen zu verschenken! Danke und lg Julia

  92. AnneBerleyn

    Ich würde ja sehr gerne das Badesalz herstellen. Sprudelnde Badebomben habe ich letztes Jahr gemacht und verschenkt.

  93. Vielen Dank für die vielen tollen Tipps und Deine Rezepte. Ich habe schon das ein oder andere Öl von Primavera und finde die Produkte wundervoll. Das Kit würde mich riesig freuen!

  94. Freyalucia

    Ich würde sehr gerne das Badesalz mal ausprobieren und es (wenn es gelingt) dann an eine Freundin verschenken.

  95. Rebekka3003

    Das wäre ja großartig! Wir lieben Primavera – umso schöner, wenn wir damit den Omas, Opas, Tanten und Onkel eine Freude machen könnten! 🙂

  96. Ich könnte dringend etwas „Mut und Zuversicht“ gebrauchen angesichts der Lage in der Welt.

  97. Rosanna See

    Ich würde mich an den Duschpeelings versuchen. Das klingt toll – bestimmt sehr belebend!

  98. Ich würde gern Badesalz herstellen und verschenken! Als erstes an meine Freundin die vor kurzem ein Baby bekommen hat und eine kurze Auszeit für sich gut gebrauchen kann.

  99. Super schönes Gewinnspiel!! Ich würde das Set entweder als kleines Geschenk komplett meiner Schwägerin schenken , die sogern Dyn Ideen selber macht oder ich mache daraus selbst Duschpeelings für die Familie als kleines Weihnachtsgeschenk!! Liebe weihnachtliche Grüße aus Nürnberg!!🎅🏻

  100. Kleineschwarze

    Ich finde die Sachen von Primavera so toll <3
    Ich würde versuchen ein entspannendes Badeöl herzustellen und es meiner Freundin schenken 🙂
    und eine Portion mir selbst 😉

  101. Ich würde gerne Badesalze und Duschpeelings herstellen und an die Familie verschenken🎄🎁

  102. Julia_filzstein

    Badesalze habe ich schon öfter selbst hergestellt, Lavendel oder Rosmarie/Orange. Aber das Duschpeeling „Glatte haut“ mit Zedernöl klingt sehr verlockend. Das würde ich gerne testen.

  103. Carolin Wollenhaupt

    Ich würde super gern das Badesalz verschenken. Das sieht schon im Glas so toll aus! An wen? Die liebste Schwiegertante, die es geben kann 🙂

  104. Das Duftöl „Mut und Zuversicht“ hört sich sehr spannend an und das würde ich gerne einer Freundin schenken, die davon gerade viel gebrauchen kann…und meiner Familie Badesalze…

  105. Häschenmama Denise🐰

    Was für eine herrliche Vorstellung!
    Ich möchte gerne alles herstellen, für Freundinnen genauso,wie für die Familie . Wer freut sich nicht,über solch ein individuelles Geschenk?

    Wahrscheinlich würde ich uns selbst auch eine Kostprobe schenken,also eine Miniportion.

    Hach es wäre toll zu gewinnen und etwas selbst herzustellenden macht so viel Freude und wir können alle noch unsere guten Wünsche hinzugeben!

    Habt alle eine gute und schöne Vorweihnachtszeit 🌲🎄⭐️

  106. SommerRose 2013

    Ich würde das BadeSalz herstellen, da ich noch so viel Meersalz zu hause habe und es so endlich eine Verwendung findet und sich viele liebe Menschen bestimmt über das Geschenk freuen.

  107. Es fällt mir schwer, mich zu entscheiden. Aber ich würde wohl zu erst das Riechfläschen Mut und Zuversicht ausprobieren.

  108. Hallo Susanne, ich würde gerne das Entspannungsbad für den besten Opa der Welt herstellen.

  109. Ich bin schwanger und dadurch zur Zeit sehr geruchsempfindlich. Die Düfte und Öle von Primavera liebe ich jedoch, da sie nicht so künstlich sind. Ich würde für mich und meine Lieben zuerst einmal das tolle Badesalz herstellen.

  110. Das Duschpeeling wäre meine erste Wahl. Das könnte ich dann meiner Mutter schenken … das würde sie sicher sehr freuen.

  111. NadjaAscher

    Toll! Ätherische Öle sind super Helfer für alle Situationen! Ich liebe Lavendel und würde deshalb gerne ein Bademischung herstellen 🍀🍀🍀

  112. Isabell Kuhn

    Ich würde liebend gerne das Aromabad austesten. Ich liebe es zu baden und möchte mir mal wieder etwas gönnen. Gerne würde ich auch das tolle Badesalz verschenken ❤️ Eine super Idee ⭐️🌲🎄🎅🏻 Danke 🙏🏻

  113. Sandra freut sich 💛😙

    Das ist ja was tolles. Das können wir gerade richtig gut gebrauchen. Das hilft vielleicht unserem kleinen Engel 😇 ❤️ 🧡 ❤️ 🧡 ❤️ 🧡 ❤️ 🧡 mit seiner Winterhaut.
    Ich würde deshalb zuerst eine Schüttelemulsion aus 🌹 Rosenwasser und Mandelöl herstellen. Danke ☺

  114. Da unsere Badewanne leider noch nicht eingebaut wurde, würde ich mir ein belebendes Körperöl mischen und sobald die Badewanne verbaut ist – ein Entspannungsbad.

  115. das körperöl finde ich gut und würde ich auch verschenken, denn mit feuchtem einölen habe ich seit den schwangerschaften nicht mehr aufgehört und es tut mir gut.

  116. Stefanie_RSt

    Hallo!
    Was für ein toller Beitrag. Leider wird das Potenzial der ätherischen Öle immer noch unterschätzt.

    Ich würde das Körperöl und Entspannungsbad machen. Und meine selbstgemachte Lippenpflege mit dem Kit verfeinern.

    Schönes Wochenende,
    Stefanie

  117. Karin Wiegmann

    Oh wie schön! Ich würde gern ein Duschpeeling herstellen und den schönen Geruch der Zeder dafür verwenden! Das könnte auch meinem Mann gefallen!

  118. Hallo Susanne,

    das ist ja eine tolle Idee! Ich würde so gerne ein tolles duftendes Peeling machen.

    Liebe Grüße
    Cornelia

  119. Mut&Zuversicht

    Das Körperöl Sonnenschein würde ich gern verschenken und mir selbst ein kleines Mut und Zuversicht Fläschchen einstecken – das braucht meine Seele gerade.

  120. Nicole Kinzel

    Das Mandelöl in Verbindung mit verschiedenen Aromaölen würde sehr gut in unsere kleine Familie passen.

  121. Für mich wäre ein tolles Körperöl mit Zitrusnote ein wunderschöner Gedanke – und das (reine) Mandelöl würde sicher auch noch für mein Kleines reichen… 🙂

  122. So etwas habe ich schon lange gesucht. Badesalz hört sich als gute Einstiegsmöglichkeit an.

  123. Friederike Varnhorn

    Ich würde ein Entspannungsbad für meine Mutter herstellen. Sie hat mir so viel geholfen, in der späten Schwangerschaft mit meiner jüngsten Tochter und im Wochenbett und sie ist immer für mich und meine Familie da. Da hat sie sich ein paar schöne Momente in der Badewanne mehr als verdient!

  124. Luise Turner

    Ich selbst bin ein großer Lavendel-Fan und außerdem der Meinung, dass eigentlich jeder etwas Entspannung brauchen kann. Somit würde ich als erstes das Enspannungsbadrezept in Angriff nehmen 😊

  125. sarah Hartmann 85

    ich würde für die Paten meiner Kinder gerne ein Badesalz herstellen, so können.die Kinder mithelfen und sicherlich auch selbst mal darin baden, bleibt ja sicherlich genug übrig 🙂

  126. Anne Kowalewski

    Hi.
    Sehr schöner Artikel über tolle Produkte! Da versuch ich doch mal mein Glück.
    Ich würde mal ein Badesalz ausprobieren 🙂
    Liebe Grüße,
    Anne

  127. Sandra87 aus Münster

    In Zeiten, in denen Mikroplastik so ein großes Thema ist, kommt ein natürliches Peeling doch genau richtig 🙂

  128. Eine schöne Idee. Ich glaube, dass sich einige meiner Freundinnen über ein Peeling freuen würden 🙂

  129. Ich hätte Lust auszuprobieren, ob ein selbstgemachtes Körperöl meiner trockenen Haut im Winter hilft.

  130. Anne-esperanza

    Das ist die Idee, die ich gebraucht hab, danke.
    Werde Badesalz herstellen und verschenken.

  131. Das Körperöl Sonnenschein klingt toll. Das könnte ich gut verschenken… oder selbst nutzen… oder beides.😉

  132. Elisabeth Schönhals

    Ich versuche dieses Jahr möglichst nur selbstgemachte Geschenke zu verschenken. An meine liebsten Bademäuse wird das „Entspannungsbad“ gehen. Würde mich sehr über die tollen Ätherischen Öle und Co freuen 🙂

  133. Alexandra81

    Ich würde sehr gern so ein Körperöl ausprobieren oder ein Duschpeeling! Das klingt beides sehr verlockend!

  134. Da ich Badesalze und Zucker-Peelings mit Lavendel bereit hergestellt habe, würde ich tatsächlich gerne mal ein Körperöl oder vielleicht auch eine Körperbutter versuchen 😊

  135. Simone Paul

    Hallo Susanne. Ich würde gern die Herstellung von Peeling und Badesalz ausprobieren. In der kalten Jahreszeit ist Pflege besonders wichtig und etwas „Sonnenschein“ als dritte Variante kann man immer gut gebrauchen. Für sich selbst und vorallem für Familie und Freunde.

  136. Nadine aus P. bei B. an der H

    Ich möchte meiner Kollegin das Entspannungsbad herstellen u ihr so für die tolle u intensive Zusammenarbeit danken… u machen einen riesen Hüpfer in den Lostopf.

  137. Alice Reifig

    Das sind super Geschenkideen, die wir auf jeden Fall nachmachen werden!
    Körperöl und Eine Bademischung werden sicher dabei sein!
    Danke für die Idee!

  138. Ich verschenke jedes Jahr zu Weihnachten etwas Selbstgemachtes. Da wäre der Gewinn wundervoll! Gerne würde ich das Riechfläschchen „Mut und Zuversicht“ herstellen.

  139. Janine Gleißner

    Da ich noch nicht weiß was ich an meine Cousinen Weihnachten verschenke, würde ich das Duschpeeling „Glatte Haut“ gern mal ausprobieren.

  140. Melanie612

    Da wir alle sehr trockene Haut haben, würde ich sehr gerne das Peeling ausprobieren wollen. Das Körperöl klingt auch sehr verlockend.

  141. Hanni Erolennah

    Ich würde gerne ein Erkältungsöl machen – zur Zeit sind wir alle immer etwas angeschlagen!

  142. Das Duschpeeling „Glatte Haut“ würde ich gern ausprobieren und wenn es sich gut anfühlt, auch verschenken.

  143. Badesalz mit tollem Duft, das würd ich gern zu Entspannung meinen befreundeten Muttis schenken! Schöne Winterfreude!

  144. Katharina Kümmerl

    Ich fände es ganz toll, so ein Körperöl/Massageöl auszuprobieren und zu verschenken. Das wäre zauberhaft (und ein tolles Geschenk für Liebe Freundinnen). Ich mag Selbstgemachtes so gern, aber oft fehlt die Zeit und leider auch das Geld…
    Ich ’springe’in den Lostopf 🤩😍🤩🍀😍

  145. Hallo!
    Ich würde gerne das Dusch-Peeling ausprobieren. Aber eigentlich klingen alle „Rezepte“ toll!
    Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit!
    Angelika

  146. Stefanie Schiestl

    Wir halten jedes Jahr zu Weihnachten ein Adventsfest in unserem Garten für unsere Verwandtschaft! Es gibt Gulaschsuppe und Glühwein…es freut sich jeder auf dieses Fest!! Wir verwandeln unseren Garten in ein Winter-Wonderland! Seit drei Jahren haben wir auch das „Wichteln“ eingeführt…jeder muss ein selbstgebasteltes, selbstgebackenes, gemaltes usw. mitbringen und danach wird es ausgelost….es ist jedes mal aufregend was jeder mitbringt…manche machen sich unglaublich viel Arbeit!!
    Und jedes Jahr grüble ich was ich den machen könnte…die Idee mit dem Salz ist wirklich toll, vielleicht noch Badepralinen dazu!! Oder einen Duftstein…

  147. Judith Bolbach

    Alles für die Badewanne. Badesalze finde ich für mich und zum verschenken total schön. Ich liebe Düfte die Entspannnen.

  148. Oh wie schön. Ich würde gerne Badesalze verschenken und für mich selbst ein Duschpeeling machen.

  149. Mit Rosenwasser und verschiedenen Äterischen Ölen könnte man eine tolles Reinigungsöl für das Gesicht machen. 🙂

  150. Sarah Luise

    Von der australischen Marke Perfect Potion habe ich ein Buch zu Aromatherapie passend zum weiblichen Zyklus, in dem bestimmte ätherische Öle ganz toll kombiniert werden und so positiv wirken und unterstützen. Ich würde ein oder zwei Rezepte aus dem Buch mit Lavendel nachmischen, denn das ist mein Lieblingsduft. Somit hätte ich gleich tolle Geschenke für die Frauen in meiner Familie und für meine Freundinnen.

  151. Trischa Hz

    Ich würde gerne mit den Kindern für Omas und Patentante Badesalz machen. Hüpf hüpf indem Lostopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.