Tag: 19. Juli 2018

Gemeinsam die Natur verstehen – Naturgesetze mit Kindern kennenlernen mit KOSMOS {Werbung & Verlosung}

Werbung

Es sind Ferien. Zeit, um mit den Kinder im Garten, am See, im Wald und Feld unterwegs zu sein. Zeit, um Natur zu erfahren. Gleichzeitig stellen sich aber auch viele Fragen auf solchen Ausflügen: „Warum schwimmen Boote?“, „Woher kommt das Wetter?“, „Wie wachsen Blumen?“ Unterwegs lassen sich viele Antworten finden. Manchmal ist es aber auch schwieriger, und man muss als Erwachsener selbst nachdenken oder nachlesen. Und viele Themen lassen sich noch viel besser praktisch verstehen, als nur durch eine theoretische Erklärung. Wer Lust darauf hat, mit den Kindern zusammen die Gesetze der Natur nachzuvollziehen, findet bei KOSMOS einen perfekten Begleiter: Mein erster Experimentierkasten Naturgesetze – ganz einfach!

Wie Kinder lernen

Kinder (und auch wir) lernen am besten durch praktische Erfahrungen: Dinge be-greifen, mit Materialien umgehen, eigene Erfahrungen machen und auch: sich irren dürfen und nochmal neu beginnen.

Zusammen die Welt erkunden und gemeinsame Projekte angehen – Naturexperimente sind etwas für die ganze Familie

Die Experimentierkästen von KOSMOS sind schon seit vielen Jahren Begleiter auf unserem Weg mit den Kindern und wir haben mit deren Hilfe schon diverse Themen bearbeitet, die die Kinder im Alltag mitgebracht haben: von Farben über Elektronikbausätze bis hin zu klassischen Experimenten. Oft sind es Themen, die die Kinder aus dem Alltag mitbringen und beantwortet haben wollen. Wir recherchieren dazu in Büchern, im Netz und probieren schließlich auch passende eigene Projekte aus, um Phänomene wirklich zu verstehen. Gerade in den Ferien ist viel Zeit, um einzelne Fragen wirklich aufzugreifen und aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

Die Welt der Naturgesetze verstehen

Natur, Physik, Luft, Wasser, Chemie – all das ist spannend für Kinder. Im „Mein erster Experimentierkasten Naturgesetze – ganz einfach!“ gibt es für Kinder ab 5 Jahren aus diesen Bereichen spannende Versuche und viele Ideen und Anregungen. Insgesamt 29 Experimente sind hier zu finden, alle nicht nur im Anleitungsheft in Worten erklärt, sondern auch in verständlichen Bildern abgebildet, damit Experimente auch ganz allein ohne Eltern durchgeführt werden können.

Alle Experimente sind einfach und dennoch spannend und langfristig: Gemeinsam kann Kresse ausgesät werden und es wird über Tage beobachtet, die die Kressesamen auskeimen und schließlich abgeschnitten auf dem Brot oder in einer selbst gemachten Kressebutter landen können.

Im Physikbereich gibt es eine kleine Becherlupe zu basteln, mit der dann gemeinsam in Garten oder im Wald auf Entdeckungstour gegangen wird. Wir haben dazu noch ein kleines Forschertagebuch angelegt, in dem die verschiedenen Krabbeltiere, die wir gefunden haben, dokumentiert wurden.

Erinnerst Du Dich noch daran, wie die besten Papierflieger gebaut wurden? Wenn nicht, gibt es im Experimentierbereich „Luft“ eine Faltanleitung. Papiersegelflugzeuge zu bauen und fliegen zu lassen und zu sehen, welche am höchsten und weitesten fliegen, füllt einen ganzen Nachmittag. Und auch hier lohnt sich ein Vergleich: Wie fliegt das Flugzeug drinnen und wie fliegt es draußen?

Und wenn es an warmen Tagen ein wenig kühles Nass sein darf, finden sich auch noch zahlreiche Anleitungen rund um das Thema Wasser: mit der beiliegenden Knete ein Boot bauen und bestaunen, dass es auf dem Wasser schwimmt, während das Knetstück einfach untergeht. Oder für die Zimmerpflanzen im Urlaub eine Wasserleitung bauen, um sie auch in Abwesenheit zu versorgen.

Verlosung

Der KOSMOS „Mein erster Experimentierkasten Naturgesetze“ bietet für die Sommerferien ein abwechslungsreiches Programm und viele Ideen und Anregungen, um mit den Kindern tolle Sachen zu gestalten und zu erleben. Ihr könnt zwei dieser tollen Kästen hier gewinnen:

  • Verlost wird zweimal ein Experimentierkasten von KOSMOS „Mein erster Experimentierkasten Naturgesetze“
  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem BlogWas ist gerade das Naturthema Deines Kindes?
    Bitte kommentiert individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.
  • Datenschutzhinweis: Dieses Gewinnspiel ist nicht an weitere Kontaktaufnahme wie Newsletter und Werbung gekoppelt. Die Daten der TeilnehmerInnen werden nicht weitergehend ausgewertet oder zu Werbezwecken gebraucht. Alles weitere zum Umgang mit Daten findet Ihr im Datenschutzhinweis
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.
  • Die Teilnahme beginnt am 19. Juli 2018 um 8:00 Uhr und endet am 22. Juli 2018 um 24 Uhr. Verlost wird nach Teilnahmeschluss am 23. Juli 2018.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar zur Teilnahme benachrichtigt. Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurück melden, verfällt der Gewinn.

Viel Spaß wünscht Euch

 

 

Das Gewinnspiel ist beendet, gewonnen haben