Unser Jahreszeitentisch im Juli mit Sommererinnerungssteinen {Werbung & Verlosung}

Der Sommersonnenmonat Juli ist da und damit bei uns die Sommerferien. Auch auf dem Jahreszeitentisch breitet sich der Sommer aus mit all dem, was ihn besonders macht: Die Blumen und Blüten, der Sand, die Muscheln, das Wasser.

Wie sieht Dein Sommer aus?

Gerade im Sommer sehen die Jahreszeitentische oft so unterschiedlich aus mit dem, was gerade der Schwerpunkt einer Familie ist: Machen sie Urlaub und wenn ja, wo? Was unternimmt die Familie in dieser Zeit besonders viel? Welche Naturschätze werden gefunden bei diesen Unternehmungen? Welche Blumen wachsen gerade im eigenen Garten oder in der Umgebung und was bringt das Kind mit nach Hause?

Im Felde stehen die Blumen
halmdicht einander nah,
in Eichenwaldes Dunkel
um Farn und Erika
die wilden Bienen summen:
die Sommerzeit ist da.
– Martin Greif

Unser Sommer ist geprägt vom Wasser, vom Sand, von Blumen und Picknickdecken. Auf dem Jahreszeitentisch liegt ein gelbes Tuch, darauf wird etwas Sand verteilt. Ein blaues Tuch bildet den See, in dem die Meermädchen und Wassermann leben und planschen. Ein besonders Highlight dieses Mal: Die Wundermuschel, aus der eine Koralle wächst. Wir hatten schon einmal eine solche Muschel zum Geburtstag geschenkt bekommen, nun passt sie wunderbar zum Thema des Jahreszeitentischs. Unser Sommer ist eine Zeit der Picknicks: Im eigenen Garten, am See, im Grünen: Die Decke ist immer wieder dabei, wird ausgebreitet und dann wird gemeinsam gegessen. Wenn wir in der Stadt sind, lieben die Kinder auch das Mittag- oder Abendessen auf dem Spielplatz. Die Decke ist dabei, es gibt dann oft Pizza und es wird gespielt und gegessen im Wechsel. Auf dem Jahreszeitentisch ist deswegen auch eine kleine Decke zu finden für das Sommerpicknick.

Sommererinnerungen sammeln

Im Sommer sammeln wir Wärme, Sonnenschein, Freiheit und Weite und nehmen all das mit in die Schlechtwettertage, die später kommen. In diesem Jahr wollen wir unsere schönen Sommermomente auf dem Jahreszeitentisch Sammeln und später in ein Glas legen. Auf einen Stein können die schönen Erinnerungen geschrieben werden: Picknick am See, süßes Stockbrot, rosa Sonnenuntergang, gepflückte Mirabellen, Geocaching,… Sicher wird es nicht an jedem Tag eine besondere Erinnerung geben, aber an einigen. Und diese Erinnerungssteine finden erst ihren Platz auf dem Jahreszeitentisch und später auf dem Fensterbrett, wo sie an Schlechtwetter- oder Schlechtelaunetagen wieder hervor geholt werden können zum Erinnern.

Einfacher Jahreszeitentisch am Fenster

Manchmal fehlt auch einfach die Inspiration für einen Jahreszeitentisch oder die Lust oder die Muße. Aber selbst dann, wenn es etwas schlichter oder einfacher oder nicht so nah an Kinderhänden sein soll, müssen wir auf die Jahreszeiten passende Dekoration nicht verzichten. Neu entdeckt habe ich die Fensterdekoration mit Kreidemarkern und Vorlagen von Biene Brände, die mit Hilfe von Vorlagen einfach auf das Fenster gemalt werden können. Dazu ein Glas mit Muscheln und ein blaues Tuch – auch so kann ein Sommerjahreszeitentisch aussehen.

Verlosung: Ein Gutschein von Livipur für Euren Jahreszeitentisch

Die hier in den Bildern gezeigten Figuren, Tücher und weiteres Zubehör gibt es im Onlineshop von Livipur. In der Übersicht nach Jahreszeit gibt es noch weitere Anregungen und Ideen für die Gestaltung. Einen Gutschein im Wert von 30,00 Euro wurde zur Verlosung bereitgestellt:

  • Verlost wird ein Gutschein für den Onlineshop von Livipur im Wert von 30,00 Euro
  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem BlogWie sieht Euer Sommer aus?
    Bitte kommentiert individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.
  • Datenschutzhinweis: Dieses Gewinnspiel ist nicht an weitere Kontaktaufnahme wie Newsletter und Werbung gekoppelt. Die Daten der TeilnehmerInnen werden nicht weitergehend ausgewertet oder zu Werbezwecken gebraucht. Alles weitere zum Umgang mit Daten findet Ihr im Datenschutzhinweis
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.
  • Die Teilnahme beginnt am 10. Juli 2018 um 12:00 Uhr und endet am 11. Juli 2018 um 24 Uhr. Verlost wird nach Teilnahmeschluss am 12. Juli 2018.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar zur Teilnahme benachrichtigt. Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurück melden, verfällt der Gewinn.

Die Verlosung ist beendet, Gewinnerin ist

79 Kommentare

  1. Da mache ich doch gerne mit, um ein „Startkapital“ fuer einen Jahreszeitentisch zu haben… Die Erinnerungssteine finde ich eine sehr schoene Idee.

    • Wir sind dieses Jahr ganz oft am Bodensee zum Baden. Und so oft es geht natürlich draußen. Unser Sohn will schon gar nicht mehr in der Wohnung essen. Außerdem ganz viel Wassermelone und Erdbeeren und Eis 🙂

  2. Hallo. Für uns sieht Sommer nach Erdbeeren, wandern und schöne Nachmittage am See aus. Lieben Gruß von Peggy

  3. Uta_und_Thea

    Unser Sommer ist geprägt vom Wechsel in die Kita der seine Schatten vorrauswirft.
    Ansonsten viel draußen sein ob im Wald oder am Wasser, Hauptsache draußen 😁
    Urlaub gibt’s dieses Jahr nur einen kurzen an der Ostsee aber da freuen wir uns schon sehr drauf!

  4. Lindahimbeer

    Sonne , im Schrebergarten die Blumen und die Beeren gießen , Badesee, tolles Eis, barfuß laufen, Picknick draußen oder auf dem Balkon falls es doch mal regnet 😉. Urlaub an der Ostsee oder einfach den Tag im Stadtteil veebummeln , wir haben immer draußen zu im Sommer. 🍉🌸☉

  5. Steffi+3

    Unseren Sommer verbringen wir daheim. Auf dem Programm stehen aber Ausflüge an die Ostsee und Nordsee, Spielplätze in der näheren Umgebung, Freunde und Verwandte besuchen. Und am Ende des Julis doppelt Piratengeburtstag feiern.
    Und hoffentlich lange ausschlafen 😁

  6. Anke Steinke

    Was schööön!♡ wir versuchen jeden Sommer regelmäßig in den Teutoburger Wald zu fahren..dort wird am hockendem Weib geklettert und dann wird ein schönes Plätzchen ausgesucht zum picknicken…..geplantscht wird auch…entweder Zuhause im plantschbecken oder Freibad oder im see..auch immer mit Picknick verbunden. .deswegen gehört bei uns auch immer eine Decke dazu…..die idee mit den Steinen als Sommererinnerung ist ja toll!das werden wir auch aufgreifen! ♡ alles liebe euch und einen schönen Sommer!

  7. Philosophia

    Unser Sommer ist grün wie die Wiese zum Toben, hoch wie die Berge in unserem Urlaub, abends sehr lang und voller roter köstlicher Beeren.

  8. Bianca1981

    Wir werden viel am See sein, auf der Terrasse essen, barfuß laufen … Zeit haben und uns nehmen.
    VG

  9. Unser Sommer ist geprägt von all dem, was im Garten wächst. Beeren aller, Kirschen und Zwetschgen und natürlich vom Einwecken und Marmelade kochen… und vom Kochen allgemein. Zuccini, Kohlrabi, Mangold und Co. wollen sinnvoll verarbeitet werden, auch in neuen mutigen Gerichten (da zeigt sich dann die Abebteuerlust des Sommers).
    Lg Frau Mutterherz 💕

  10. Lotta_1981

    Wir fahren jeden Sommer für 3 Wochen nach Schweden, dort verbringen wir die meiste Zeit am Meer oder fahren Fahrrad. Aber auch zu Hause versuche wir den Sommer schön zu gestalten. Wir fahren oft an den See um zu baden und zu picknicken oder machen kleinerer Fahrradtouren.

  11. Maria aus München

    Hallo, wir warten noch auf die Ferien. Aber dann geht es wie bei euch aufs Land und es wird im Garten gearbeitet und geerntet. Ein Glas mit Muscheln steht hier auch schon auf der Fensterbank.
    Maria aus München

  12. Wir werden Urlaub am See und im GarTennis machen. Auf dem Jahreszeitentisch findet sich unser Sommer noch nicht wieder. Vielleicht jetzt mit dem tollen Gewinnspiel.

  13. mantenso

    Dieses Jahr ist unser Sommer geprägt von Renovierungsarbeiten und Umzug. Fürs neue Heim ein Jahreszeitentisch. Das ist mein Plan.

  14. Wir fahren auf einen Bauernhof – der Sommer findet also zwischen Tieren und Wiesen statt! Darauf freuen wir uns unendlich! Den Gutschein würde ich in ein Geburtstagsgeschenk für den Großen investieren, er hat nämlich während des Urlaubs Geburtstag…

  15. Nadine Kammer

    Hallo,
    Sommer steht für uns für ganz viel Familienzeit und gemeinsame Unternehmungen, aber auch kreativ sein, da wäre so ein Gutschein perfekt. Lg

  16. Unser Sommer schmeckt nach selbstgepflückten Beeren, riecht nach Natur und Sonne, bringt dreckige Füße und Hände mit und Sand in jede Ritze, wir werden die freien Wochen genießen, mit Freunden, mal auf dem Feld mal am Bach, mal am Meer. Entspannen gemeinsam mit den Kindern, später schlafen gehen, später aufstehen. Glücklich sein 🌻🌿🌾

  17. Sonne, trockenes Gras, Matschkuchen und Sand überall. Von den Kindern gepflückte Gartensträußchen, meistens mit Kornblumen…. bemalte Steine, Seifenblasen….
    Liebe Grüße Hanna F aus BW

  18. Unser Sommer besteht aus Marillen, Wassermelone und Seifenblasen…und ganz viel Pritschelei.

  19. Familiezufünft035

    Im Sommer sind wir viel im Garten, gehen schwimmen oder Fahrrad fahren. Mit Kreide malen, Eis essen oder mit Freunden grillen.

  20. Doreen B.

    Sommer….alles ist freier, heller, langsamer und unkompliziert…
    Steine der Erinnerung finde ich schön…noch schöner die Fenstermalereien.

  21. Julika Jastroch

    Für uns ist in diesem Sommer nur eins wichtig. ZEIT! Mein Mann hat Elternzeit und wir freuen uns auf den ersten Sommer zu viert. In den Tag hineinleben, treiben lassen, gemeinsame Zeit genießen.

  22. Südland Mama

    Unser Sommer ist dieses Jahr geprägt von viel Liegen und aufs Geschwisterchen warten!

  23. Anne ED92

    Unser Sommer bedeutet vor allem ein Leben im Garten und im Wald. Fahrrad fahren, Familie besuchen und Beeren pflücken. Steine, Stöcker und Blumen sammeln und einfach mal in der Sonne liegen.

  24. Sandrahh

    Unser Sommer wird abwechlungsreich. Entspannung und Anspannung, Vorfreude-Abschied, Sonne-Regen, Großwerden-Noch „klein“ sein, unsere Jüngste wechselt von der Kleinkindgruppe zu den Kindergartenkindern und unsere Älteste kommt in dir 4. Klasse.
    Aber auch ganz viel Beeren, Eis, Wasser, Sonne und draußensein mit und ohne Familie wird es geben im Sommer 2018.

  25. Corinna B.

    Für uns ins Sommer bsden, Eisessen, lange draußen sein und die Ferien genießen.
    VlG Corinna B.

  26. Sommerferien, bei uns im august, ist für die kinder: draußen essen, lesen, barfuß gehen, zwischendurch baden, garteln und garten genießen, einkochen, mittagschlaf…

  27. Anja Beck

    Bei uns heißts im Sommer barfuß laufen, Beeren und Mirabellen pflücken, Frühäpfel naschen, Trampolin springen, Wasser planschen und auf den Italien-Urlaub mit der gesamten Familie freuen ☺️😍☀️ Der Gutschein wäre toll weil ich schon so lange einen Jahreszeitentisch einrichten will. 🍀🍀🍀

  28. Judith&Jakob

    Es ist unser erster Sommer als kleine Familie. Wir werden nach Österreich zu unseren Familien fahren. Unser Sommer wird aus Bergen, Zeit am See, im Grünen, zusammen essen und spielen im Garten bestehen – und wir freuen uns schon riesig darauf!

  29. Doreen82

    Ostsee – Erdbeeren – unser kleiner Badebach – Mauersegler – Blumen im Garten – Hummeln – ach, Sommer ist soooo schön! Viele Grüße aus Erlangen 😊

  30. Unser Sommer steht voller Veränderungen – es ist der erste Sommer mit unserem Baby und genießen diesen in vollen Zügen. Wir freuen uns auf unseren Kurzurlaub um die Momente als Familie voll auszukosten.

  31. Maike 85

    Unser Sommer schmeckt nach Erdbeeren und Eis. Viel im Garten die Zeit genießen und einfach die Zeit genießen bei dem tollen Wetter.

  32. Hallo, ich mag die Sachen von Livipur sehr! Mein Sommer wird sich hoffentlich viel draussen auf der Terrasse abspielen, wir spielen und entspannen dort.
    Liebe Grüße!

  33. Unser Sommer ist durch unser 14 Wochen altes Baby von ganz vielen ersten Malen zu dritt geprägt: das erste Mal picknicken, das erste Mal zum Meer/See/in den Wald/alle Parks der Stadt.. und das erste Mal einem kleinen Wesen die Welt zu erklären.

  34. Nadine J 81

    Wir werden mehrere Tagesausflüge (Zoo, Schwimmbad, See, Wildpark, Zirkus (ohne Tiere) usw.) unternehmen.

  35. So schöne Ideen! Die Idee mit den Steinen gefällt mir besonders gut.
    Bei Livipur fällt die Entscheidung schwer, ich finde alles toll.

  36. Liane_85

    Wir verbringen den Sommer in unserem immer schöner werdenden kleinen Garten. Haben erst dieses Jahr angefangen ihn zu bepflanzen und zu gestalten, da wir erst letztes Jahr mit Renovieren fertig waren. Hier ist alles was wir brauchen: Natur, Blumen, einen Wohlfühlplatz, ein kleines Schwimmbecken, Beeren zum Pflücken Kräuter zum Ernten. Einfach schön 🙂

  37. Ich kenne den Jahreszeitentisch aus meiner Kindheit. Im Sommer gehören für mich ein kleiner Bienenkorb, bunte Blumen und kleine Bienen dazu. Im nächsten Sommer wird es natürlich auch für mein kleines Kind einen sommertisch geben.
    Viele liebe grüße!

  38. Bettina Keller

    Wir ruhen uns gerne im Garten von der Lautstärke der Stadt aus, gehen ins Freibad und auf Sommerfeste in den verschiedenen Stadtteilen.

  39. Sabrina Köhler

    Wir fahren diesen Sommer viel und gerne ans Meer. Im Sand spielen, Würstchen grillen und morgens im Bus von der Sonne geweckt werden und am Wasser frühstücken. Das gefällt groß und klein. 🙂

  40. 6 Tage Arbeitswoche, Sonntag ausschlafen
    + Haushalt und Urlaubssperre für den Sommer 🙁

  41. Mein Sommer erstrahlt in seiner idyllischen Landschaft, indem die Sonne hinter den Bergen hervorsticht.

  42. ManuBeaZie

    Diesen Sommer sind wir am liebsten auf dem Spielplatz mit Wasserpumpe und im Wald 🙂
    Und den Jahreszeiten Tisch würd ich gern mit ein paar der hübschen Dinge von Livipur schmücken.

  43. Claudia Chwalek

    Unseren Sommer verbringen wir mit Picknick im Park, Spaziergängen, im Sandkasten, auf dem Spielplatz und mit Wasserplanschen am See oder im Garten bei Freunden und Familie

  44. Nadja_83

    wir machen die Türen zu Hause auf. Jeder kann rein und raus, wie er möchte. Auch unsere Tageskinder genießen die Freiheit. Wir ziehen los, lassen uns Zeit und entdecken die Natur und das Leben um uns.
    Unsere Hunde können uns wieder ein wenig öfter begleiten und springen in jeden Bach/ jeden „Teich“ und wälzen sich danach ausgiebig auf der Wiese.
    Wir pflücken Erdbeeren, machen selber Eis und freuen uns über die Kirschsaison. Grillen und Freunde einladen gehören genauso dazu wie Ausflüge ins Umland …ich glaube für uns heißt Sommer Aktivität und Entspannung und ein wenig Urlaubsgefühl (weil das Geld dafür nicht reicht), wenn wir durch die Sonne laufen, mit einer leichten Brise um die Nase…

  45. Miriam Lempert

    Unser Sommer bedeutet baden im See, im Schwimmbad, im Meer und Sonne tanken. Viel draußen sein und die Natur genießen. Über den Gutschein würde ich mich sehr freuen um in unserer neuen Wohnung einenJahreszeitentisch zu gestalten.
    Liebe Grüße
    Miriam

  46. Iris Marga

    Gartenfeeling mit Grillvergnügen, Pool, Kinderspiel, Unternehmungen im nahen Umfeld

  47. Frau Kelu

    Unser Sommer ist geprägt von Bewegung: Rad fahren lernen, klettern, planschen auf dem Wasserspielplatz.

  48. Wir lassen den Sommer einfach auf uns zukommen und genießen die freie Zeit. Unser Jahreszeitenbrett gestalten immer sie Kinder mit Fundsachen aus der Natur. Lg Mimi.

  49. Andrea275

    Unsere drei Wochen Sommerferien im Kindergarten sind fast vorbei. Anstrengende Tage mit drei Kindern (5J, 3J, 4Mo), so dass keine Energie für einen Jahreszeitentisch blieb….

  50. Wir werden mit der ganzen großen Familie nach Nordholland fahren und dort Nordsee und Strand genießen. Ansonsten hoffe ich auf Entschleunigung und viel freie Zeit.

  51. Bei uns sind es Picknicke, Strandbesuche und das Wattenmeer…wir lieben es dort zu wohnen wo andere Urlaub machen.
    Wir müssen nicht weg 😊👍🏻❤️

  52. Unser Urlaub steht noch bevor, im September geht es nach Italien für eine Woche. Solange das Wetter in Deutschland so schön ist, braucht man ja gar nicht wegzufahren.

    lg
    Claudi

  53. Ausflüge an die Ostsee, Wandern in Wald und Flur und momentan uns die Bäuche mit Kirschen vollschlagen^^

  54. Britta Ri

    Es ist der erste Sommer, den unser 20 Monate alte Sohn auch richtig mitbekommt, und er liebt es draußen zu sein. Da wir schon in Urlaub waren, verbringen wir den Sommer zu Hause im Garten, am nahegelegenen See und bei Oma und Opa, wo das Planschbecken wartet. 🙂 Sonne genießen steht ganz oben.
    Ein Jahreszeitentisch fehlt uns aber noch, daher wäre der Gutschein perfekt!

  55. Fräulein Rucksack

    Da wir schon im Mai und Juni auf Reisen waren genießen wir jetzt den Sommer im Garten, Schwimmbad usw. mit vielen Verabredungen und Pausen nur für uns.

    Lieben Gruß, Ann-Kathrin.

  56. Unseren Sommer genießen wir mit Verwandten und Freunden beim grillen auf der Terrasse.
    Arbeiten im Garten, essen Eis, gehen ins Freibad. Im August fahren wir noch ein Paar Tage nach Südtirol zum wandern

  57. Wir verbringen unseren Sommer auf einem einfachen Campingplatz ohne Firlefanz. Wir schwimmen viel, lesen und die Kinder sind draußen und haben viel Platz.

  58. Oh wie schön Euer Jahreszeitentisch aussieht! Unser Sommer sieht so aus: Planschen am Bach im Wald, Wasserspiele auf der schattigen Terrasse, Tomaten wachsen im Garten und über die Köpfe der Kinder, Kräuter werden direkt vom Kräuterbeet genascht, Kirschen essen, bis es dunkel wird mit den Kindern aufbleiben, dabei Gelassenheit üben und das Annehmen des sommerlichen Rhythmus, Ausschlafen lassen. In den Tag hinein leben. Alles Liebe Euch!

  59. Sommer heißt für uns draußen sein. Und genau so sieht unser Sommer auch aus. BUNT.

  60. Dani Wltr

    Wir sind fast den ganzen Tag draußen und genießen ab nächster Woche die Ferien mit kaum Terminen und ganz vueeel Freizeit! Auch werden wir ein paar Tage an die Ostsee fahren bevor wir dann im September zu fünft sein werden! 🙂

  61. Unser Sommer sieht nach Gardenien aus, mit vielen Beeren, Planschen, Nudeln mit Tomatensoße draußen essen und einfach spielen und so nebenbei versuchen dem Babybauch etwas Entspannung zu gönnen.

  62. Stefanie Fox

    Beeren essen, Zelten, Meer & Dünen, Balkonplanschbecken, Schmetterlinge beobachten, Spielplatz, Wald & Wiese, Eis essen, Aussortieren.
    Das wären unsere Erinnerungs-/ Erzählsteine! Eine tolle Idee, die auch auf den Jahreszeitentisch zu legen!

  63. Sunshine *83*

    ☀️ Unser Sommer ist Beeren naschen im Garten, Picknick am See, barfuß durchs Gras, Radtouren mit übernachten im Zelt, Mittagsschläfchen in der Hängematte ….. ☀️

  64. Unser Tisch ist bunt. Mit einer Sonne und Regenbogenzwergen und auf dem Wasser Boote, ein Schwan, ein Seerosenmädchen und Wellen. Gern würde ich mir diese Muschel holen. 😆

  65. Anke Steinke

    Huhu! Irgendwie kann ich nicht sehen wer gewonnen hat…..wo wird das nochmal genau angezeigt? Sonnige grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.