Bequeme Stoffe und selbstgenähte Kleidung mit Danisch Pur & Windelinge {Werbung & Verlosung}

Werbung

Kinder (und Erwachsene) wollen bequem und gut umhüllt sein. Unsere Haut als größtes Körperorgan übermittelt uns den ganzen Tag Informationen darüber, wie die Umgebung beschaffen ist. Wir können uns durch Kleidung beengt fühlen, eingeschränkt in den Bewegungen, wir können uns unwohl fühlen – oder eben auch andersherum gut umhüllt sein und unterstützt in unserem Bewegungsbedürfnis. Kleidung kann uns zugleich schützen vor Witterungseinflüssen, vor UV Strahlung und uns wärmen oder kühlen – was wir auf unserer Haut tragen (und wie), ist wichtig: für Erwachsene und Kinder.

Claudia Danisch von Danisch Pur hatte 2015 aus eigenem Bedarf heraus die Idee, Bio-Wolle/Seide Meterware herstellen zu lassen, denn in Europa gab es bislang keine solche Meterware zur Weiterverarbeitung zu kaufen und als Mutter eines kleinen Kindes hatte sie Wolle/Seide Kleidung entdeckt und wollte damit selber nähen. Ein Jahr später beginnt sie mit dem Verkauf der ersten Stoffe und hat seither das Angebot beständig ausgebaut: von einfarbigen Stoffen über Ringelmuster bis hin zu bedruckten Stoffen, Knöpfen und Wollpflege. Claudias Herz schlägt für ihre weichen, sanften Stoffe in Bio-Qualität. Auf ihrem Blog schreibt sie über das Färben, über UV Schutz von Wolle/Seide Kleidung und gibt Zero Waste Tipps für den Umgang mit Stoffresten. In ihrer zugehörigen Facebookgruppe können sich nähbegeisterte Wolle/Seide Fans austauschen und bekommen Tipps und Informationen zum Umgang mit den Stoffen.

Ob Wollfleece, Wollwalk, Wollfrottee oder Wollbündchen – Claudia verwendet nur zertifizierte Biowollstoffe (kbt und kba) und achtet in der gesamten Wertschöpfungskette darauf, dass die Stoffe schadstofffrei sind und anhand von biologischen und sozialen Kriterien hergestellt werden. Für die Stoffe mit Seidenanteil wird Maulbeerseide genutzt. Die Kombination von Wolle und Seide ergibt einen fließenden, leichten Stoff, der im Sommer kühlt und durch den Wollanteil die überschüssige Wärme nach außen bringt und über einen UV-Schutz verfügt.

Aktuell hat Claudia je 100m Meter Wolle/Seide Stoffe mit Geborgen Wachsen Logo herstellen lassen: In den Farben mauve und petrol gibt es den weichen Stoff zum Weiterverarbeiten.

Selber nähen, nähen lassen und Stoffwindeln

Es gibt viele Möglichkeiten, mit den schönen Stoffen von Claudia zu arbeiten: Wer selber gerne näht, hat in ihrem Shop eine breite Auswahl an Ideen und kann sich in der zugehörigen Facebook-Community austauschen und Tipps holen. Die Stoffe können auch in Partnerläden verarbeitet werden für all jene, die nicht selber nähen.

Eine ganz besonders schöne Idee: Windelinge stellt aus den Stoffen ihre besonderen Stoffwindeln her: ein Stoffwindelsystem, bei dem Überhosen mit Einlagen kombiniert werden. Die Überhosen besitzen Snaps, so dass die Hose verkleinert werden kann und über verschiedene Größen hinweg passt. Der Innenteil ist mit Bio-Merino-Wollstoff ausgekleidet, während außen unterschiedliche Stoffe Verwendung finden, beispielsweise der neue Geborgen Wachsen Wolle/Seide Stoff von Danisch Pur.

Verlosung

Ihr näht gerne oder wollt ein individuelles Kleidungsstück oder eine Babydecke oder eine Windel nähen lassen? Claudia hat einen Gutschein über 30 Euro zur Verlosung zur Verfügung gestellt:

  • Verlost wird ein Gutschein über 30 Euro für den Onlineshop Danisch Pur
  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem BlogWas aus Claudias Sortiment würdest Du auswählen für ein Nähprojekt?
    Bitte kommentiert individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Die Teilnahme beginnt am 16. Mai 2018 um 20:00 Uhr und endet am 18. Mai 2018 um 24 Uhr. Verlost wird nach Teilnahmeschluss am 19. Mai 2018.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar zur Teilnahme benachrichtigt. Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurück melden, verfällt der Gewinn.

142 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.