Nachhaltig und sicher: Schulrucksäcke von ergobag {Werbung}

Schulrucksäcke sind die täglichen Begleiter unserer Schulkinder und müssen dabei viele verschiedene Aufgaben erfüllen: In erster Linie sollen sie ergonomisch und bequem sein, nicht zu schwer, alle notwendigen Materialien aufnehmen und sicher transportieren. Und schließlich sollen sie auch noch den Kindern gefallen – ein großer Anspruch. Darüber hinaus gibt es jedoch auch weitere Aspekte, auf die geachtet werden kann und die sich ergobag besonders vorgenommen hat: Nachhaltigkeit und Sicherheit.

Nachhaltigkeit & faire Produktion

Ca. 33 Millionen PET-Flaschen wurden bei Ergobag schon umweltverträglich in Rucksäcke umgewandelt, denn gesammelte PET-Flaschen werden nach dem Reinigen eingeschmolzen und zu Garn verarbeitet, welches dann gewebt und bedruckt wird. Mit einer wasserabweisenden Schicht versehen, wird dann aus diesem Stoff ein Rucksack hergestellt, der Plastikmüll eine neue Verwendung gibt und damit andere Ressourcen eingespart hat. Zudem ist ergobag Mitglied in der FAIR WEAR FOUNDATION (FWF), die sich für faire Arbeitsbedingungen in der Textilbranche einsetzt. Jedes Jahr werden die Arbeitsbedingungen in den Nähereien und die Einhaltung existenzsichernder Löhne überprüft.

Individualität

Neben diesen besonderen Aspekten wird aber auch die Optik der Rucksäcke nicht vergessen: Die bedruckten Stoffe haben ganz unterschiedliche Designs in unterschiedlichen Farben und auch geschlechtsneutrale Varianten, die zudem weiter individualisiert werden können nach jeweiligem Geschmack. Dazu gibt es eine Vielfalt an Modellen: Beispielsweise das neue Leichtgewicht Cubo Light mit einem Gewicht von 780g oder die LUMI Edition mit fluoreszierenden Mustern für besondere Sichtbarkeit. Die Kletties mit verschiedenen Aufdrucken, Blinkeffekten, Leuchtkletties und sogar der Möglichkeit, ganz eigene Kletties zu designen, bringen noch mehr Möglichkeiten der Individualität und schließen damit auch wieder einen Kreis zur Nachhaltigkeit, denn der Rucksack kann nach der Nutzung weiter gereicht werden und wieder individuell umgestaltet werden.

Viel Wert auf Sichtbarkeit und Sicherheit

Auch bei der Sicherheit wird das Thema der Individualität aufgegriffen: nicht nur gibt es die fluoreszierenden Rucksäcke, es gibt auch fluoreszierende Kletties, aufgedruckte Reflektoren und schließlich noch das Sicherheitsset, das an drei Stellen am Rucksack befestigt werden kann und in den Farben  orangegelbgrün und pink für mehr Sichtbarkeit sorgt. So können die Rucksäcke vielfältig für mehr Sicherheit auf dem Schulweg ausgerüstet werden.

ergobag hat damit ein sehr durchdachtes und vielseitiges Konzept erstellt für Schulrucksäcke, das auch das Zubehör umfasst vom Turnbeutel, der einfach am Rucksack befestigt werden kann und so nicht eine zusätzliche Belastung und Behinderung ist, insbesondere für die Kinder, die mit Rad zur Schule fahren. Sehr positiv sind auch die großen Seitentaschen hervorzuheben, in denen Trinkflaschen und Brot-/Lunchdosen Platz finden. Die Innenaufteilung des Rucksacks ermöglicht zudem, dass Schulmaterialien geordnet und wiederfindbar untergebracht werden können.

Die Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V. (IGR e.V.) hat die Ergonomie der ergobag-Schultaschen bestätigt und die Rucksäcke wachsen nicht nur mit, sondern sind auch sonst an vielen Stellen individuell anpassbar. Dennoch ist es sinnvoll, für die Auswahl des passenden Modells einen Fachhandel aufzusuchen und vor Ort den Sitz auszuprobieren und sich die Möglichkeiten der Anpassung erklären zu lassen. Wenn Ihr Bescheid wisst, welches Modell das richtige für Euch ist, könnt Ihr auch am ergobag Gewinnspiel teilnehmen:

  • Verlost wird ein ergobag nach Wahl
  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem Blog: Welches wäre das Modell Deiner Wahl?
    Bitte kommentiert mit vollständigem Namen oder in anderer Weise individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen mit einer Anschrift in Deutschland.
  • Die Teilnahme beginnt am 19. Januar 2018 um 7:00 Uhr und endet am 21. Januar um 24 Uhr. Verlost wird nach Teilnahmeschluss am 22. Januar 2018.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar zur Teilnahme benachrichtigt. Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurück melden, verfällt der Gewinn.

 

Eure
Susanne_clear Kopie

 

8 Kommentare

  1. Jogi_Ann20

    Tolle Aktion!
    Unsere Juna ist der größte Meerjungfrauen-Fan überhaupt und fiebert schon auf den Schulbeginn hin. Dazu gehört natürlich dann auch ein Ranzen. Ich liebäugel schon lange mit einem ergobag und wir würden uns riesig über einen ergobag pack mit dem tollen Sportrucksack freuen. Unsere Maus ist eine kleine Zarte und da passt der Schulrucksack für uns perfekt. Natürlich im Design „PerlentauchBär“ mit den tollen Meerjungfrauen Kletties 🙂
    Ich bin gespannt, ob ich auch mal Glück habe 🙂

  2. Jogi_Ann20

    Ich glaube, da ich auf den Link gegangen bin habe ich jetzt für das Gewinnspiel unter dem falschen Beitrag kommentiert. Vllt ist es möglich den rüber zu schieben? Vielen Dank 🤗

  3. Meine Tochter hat letztes Jahr auf dem Stadtteilfest den PerlentauchBär cubo Probe getragen und sich sofort verliebt:) Es wäre das perfekte Vor-Geburtstagsgeschenk zum Schulanfang dieses Jahr.

  4. Katharina Sgrs

    Der Cubo Prima Bärllerina wäre einfach großartig zur Einschulung!!! Für unsere kleine tanzverrückte Maus! Daumen sind gedrückt, dass es vielleicht einmal klappt!

  5. Lucia Wittauer

    Ohhh wie wir uns freuen würden! Unserem Sohn würde bestimmt der Ergobag Pack MonstBärfreunde, KoBärnikus Glow oder TraumzauBär gefallen oder die Ergobag cubo light Bäranusaurus Rex Version. Aber wir sind nicht wählerisch, wir finden alle toll und ich könnte mich gar nicht entscheiden! Auch das die Rucksäcke aus recycelten PET-Flaschen hergestellt werden ist super. Und es wäre bestimmt eine wahsinnige Überraschung für unseren Sohn und es würde den Schulbeginn leichter machen. Vielen Dank und liebe Grüße Lucia

  6. Ohhh wie wir uns freuen würden! Unserem Sohn würde bestimmt der Ergobag Pack MonstBärfreunde, KoBärnikus Glow oder TraumzauBär gefallen oder die Ergobag cubo light Bäranusaurus Rex Version. Aber wir sind nicht wählerisch, wir finden alle toll und ich könnte mich gar nicht entscheiden! Auch das die Rucksäcke aus recycelten PET-Flaschen hergestellt werden ist super. Und es wäre bestimmt eine wahsinnige Überraschung für unseren Sohn und es würde den Schulbeginn leichter machen. Vielen Dank und liebe Grüße Lucia

  7. 🤩 Unser großes Kind wird im August eingeschult. Der Ergobag KoBärnikus Glow wäre genau sein Geschmack 🤩

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.