Natürliche Babykleidung von Anfang an – Von Naturzwerge Kindermode

Werbung

Wenn wir an die erste Kleidung für unsere Kinder denken, sollten wir daran denken, woher sie kommen, welche Erfahrungen sie bislang gemacht haben und was sie brauchen. Nicht (nur) die Optik eines Kleidungsstückes sollte entscheiden, ob unser Kind es tragen kann und sollte, sondern vor allem die Passform und natürlich das Material, das die Haut unseres Kindes berührt.

Ist das Baby geboren, wird es zum ersten Mal in Stoff umhüllt. Zunächst mit einem Handtuch, das es warm und weich umgibt und später zum ersten Mal in Windeln und Kleidung. Nie zuvor spürte es Kleidung auf der Haut und all diese Reize sind neu: Fühlt sie sich warm oder kühl auf der Haut an? Kratzt ein Etikett auf der Haut, engt eine Hose am Bauch ein, ist eine Naht unbequem?

Aber nicht nur die Passform ist wichtig, sondern auch die verwendeten Materialien, Farben und Veredelungen: Nicht selten ist Kinderkleidung mit Schadstoffen belastet, die sich u.a. negativ auf das Immunsystem und die Fruchtbarkeit auswirken können, zu allergischen Reaktionen oder anderen Problemen führen. Daher ist es gut, auf die Textil-Siegel zu achten. Katrin Lange, Gründerin von Naturzwerge Kindermode, hat bereits in ihrem Bekleidungstechnik-Studium einen Schwerpunkt auf nachhaltige Fasern gelegt und ihre Diplomarbeit über den Anbau von kontrolliert biologischer Baumwolle geschrieben. In ihrem Shop verkauft sie daher nur Kinderkleidung, die über das GOTS Zertifikat verfügt (definiert umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten Produktionskette und gleichzeitig Sozialkriterien), IVN BEST zertifiziert sind (Siegel mit höchsten Ansprüchen an textile Nachhaltigkeit und das maximal realisierbare Niveau) oder regional aus GOTS zertifizierten Stoffen hergestellt werden. Schon für die Kleinsten gibt es hier eine breite Palette an Produkten, die diese Kriterien erfüllen.

Verlosung

ein zauberhaftes Erstlingsset aus Katrins Shop könnt Ihr hier gewinnen:

  • Verlost wird ein Erstlingsset aus dem Sortiment von Naturzwerge Kindermode, bestehend aus einer Mütze von Reiff, einem Wickelbody von Pigeon, einer Mitwachshose von Fräulein Nachbar und einer Strickjacke von Sense Organics
  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem Blog
    Bitte kommentiert mit vollständigem Namen oder in anderer Weise individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Die Teilnahme beginnt am 11. Januar 2018 um 08:00 Uhr und endet am 11. Januar 2018 um 24 Uhr (Teilnahmeschluss). Verlost wird nach Teilnahmeschluss am 12. Januar 2018.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar zur Teilnahme benachrichtigt. Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurück melden, verfällt der Gewinn.

Eure

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.