Wunderschöne Herbstspielideen von Livipur

Werbung

Mit der Ankunft des Herbstes verändert sich auch das Spielangebot bei uns. Die Ausflugszeiten draußen werden geringer, die Kinder sind nicht mehr die meiste freie Zeit des Tages draußen, sondern auch viel zu Hause. Vom Schrank, aus dem Keller oder aus Kisten werden andere Spielsachen hervor geholt, die Herbst- und Winterspielsachen. Es sind auch Spielsachen, die eine andere Aufmerksamkeit einfordern, die ein anderes Spiel hervor bringen. Gerade bei meinem großen Schulkind sehe ich, wie die ruhigen und sanften Spiele am Nachmittag jetzt gut tun. Spiele, die Raum lassen für Kreativität und auch Konzentration einfordern auf entspannte Art. Bei Livipur gibt es eine Vielzahl an kreativen Spielsachen, die gerade auch nun für die Herbst- und Winterzeit zu Hause fantasievolle Anregungen bieten.

Herbst und Winter sind Zeiten, um Fantasiepaläste zu bauen. Während der Kleinste hier noch mit großen Holzbausteinen baut, haben sich die größeren Kinder auf das Bauen mit KAPLA Steinen spezialisiert: Die 12cm langen Bausteine haben uns schon im letzten Jahr in der bunten Version durch den Winter begleitet. Um noch größere und ausgefallenere Bauwerke bauen zu können, haben die Kinder nun zur Erweiterung einen großen Kasten der Pinienholzplättchen, mit denen Bahnstrecken durch die Stube gelegt, Häuser und Türme gebaut werden. Gemeinsam planen sie und sind vertieft in das Spiel. Konzentriert werden Holzplättchen aufeinander gelegt und vorsichtig aufgereiht. Ein ruhiges Spiel entsteht und manchmal ist die Enttäuschung groß, wenn das sorgsam geplante Bauwerk doch einstürzt – um im nächsten Moment erneut und wieder anders aufgebaut zu werden. Ein wunderbares und immer wieder anderes Spielmaterial für die stürmisch-kalten Tage.

Erweitert wird das Spiel mit dem Holz manches Mal durch die märchenhaften Holzbausteine des Holzmandalas, das auch gerne allein bespielt wird. Unterschiedliche Farben und Formen laden immer wieder dazu ein, die Steine neu zu kombinieren, sich Landschaften und Fantasieformen auszudenken. Gerade nach einem anstrengenden Schultag können hier die Gedanken zur Ruhe kommen und die Anstrengung des Tages fällt ab, während neue Kreise und Formen entstehen. Und wenn es gerade nicht zum Legen benutzt wird, kann es zur Dekoration auf dem (Jahreszeiten-)tisch genutzt werden.

Neben den großen Baumöglichkeiten gibt es auch die kleinen kreativen Momente, die im Herbst wieder ihren Raum finden an unserem Tisch: Hier werden Ketten gefädelt, Armbänder gebastelt und Schätze bewundert. Verschiedene Perlen aus Holz und Stein werden aneinander gereiht für eigene Schmuckstücke oder als Freundschaftsarmbänder.

Und nicht zuletzt wird auch gern die Knete hervor geholt: Walnusschalen werden zu kleinen Anhängern, wie hier gezeigt, oder sie werden zu Puppenwagen oder Puppenbettchen. Warm gemacht an einer Kerze oder kurz auf die Heizung gelegt, wird die Bienenwachsknete ganz weich. Für die größeren Kinder mit mehr Geduld, kann sie zwischen den Händen gerollt und geknetet werden bis daraus kleine Kunstwerke entstehen.

Verlosung

Habt Ihr auch Lieblingsherbstspielzeug? Oder habt Ihr Lust darauf bekommen, eine unserer Spielideen auszuprobieren? Livipur hat einen Gutschein zur Verfügung gestellt, mit dem sich die Gewinnerin/der Gewinner eines unserer Liebslingsspielzeuge aussuchen kann.

  • Verlost wird eines der oben aufgeführten Produkte von Livipur
  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem Blog: Welches ist das Produkt Deiner Wahl?
    Bitte kommentiert mit vollständigem Namen oder in anderer Weise individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Die Teilnahme beginnt am 12. November 2017 um 08:00 Uhr und endet am 14. November 2017 um 24 Uhr (Teilnahmeschluss). Verlost wird nach Teilnahmeschluss am 15. November 2017.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar zur Teilnahme benachrichtigt. Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurück melden, verfällt der Gewinn.

Eure

Die Verlosung ist beendet, die Gewinnerin wurde markiert in den Kommentaren.