Wochenende in Bildern 04./05. November 2017

Hallo November. Die letzten Wochen des Jahres vergehen gerade so schnell. Der Frühstückstisch erstrahlt noch mal in Herbstfarben, während es langsam draußen immer nass-kälter wird. In diesen letzten Wochen des Jahres muss noch viel erledigt werden. Zum Beispiel will das neue Buch von Anja von Von guten Eltern und mir an diesem Wochenende zu Ende geschrieben werden…

Ein Buch zusammen zu schreiben, ist eine schöne Sache. Aber als Mütter von insgesamt 7 Kindern ist das auch nicht so einfach, denn oft kommt irgendwas dazwischen, wenn man sich treffen möchte für ein Arbeitstreffen: Kranke Kinder, Urlaube, andere Arbeitstermine müssen abgestimmt werden. Deswegen hängen wir gerade auch ein wenig hinterher mit unseren gut & geborgen Videos. Und auch wenn man sehr auf einer Wellenlänge ist bei vielen fachlichen Dingen, müssen manche Fragen geklärt oder besprochen werden, wenn man sich gegenüber sitzt und nicht nur per Mail oder Chatnachricht. An diesem Wochenende wollten wir abschließend alle offenen Fragen unseres neuen Buches durchgehen.

2 Elternpaare, 7 Kinder treffen sich auf dem Land. 2 Mütter arbeiten, 2 Väter spielen mit Kindern, 7 Kinder freuen sich. Besonders auch die beiden ganz kleinen.

Essen für so viele Menschen zusammen an einem langen Tisch. Wir halten es einfach. An diesem Wochenende gibt es Nudeln, Pommes, selbstgemachte Pizza und Kartoffel-Selbstmach-Salat für alle.

Zwischendurch geht es auch hinaus, um die Gedanken auszulüften – und die Kinder.

Frühstück am Sonntag. Der kleine Sohn und ich haben die Pancakes gebacken: Endlich haben wir eine Arbeitsplatte in der Küche und er kann gemütlich darauf sitzen und mir beim Kochen helfen. ich nehme mir fest vor, mal wieder einen Artikel über die Fortschritte in unserem Landhaus zu schreiben und darüber, warum wir uns gegen eine Einbauküche und für eine ganz individuelle Lösung entschieden haben.

Während wir heute arbeiten, basteln die Kinder und wir können von oben auf sie hinunter blicken bei der Arbeit.

Auch das Projekt der Ginkgo-Blätter-Engel geht voran. Viele haben in den letzten Wochen nach der Anleitung gefragt und ich schaffe es ganz bestimmt noch, sie zu schreiben. – Wenn erstmal dieses Buch fertig ist.

Sonntagsessen: Kartoffel-Selbstmach-Salat. Es wird ja oft nach dem Rezept gefragt: Es wird einfach alles bunt gemischt auf den Tisch gestellt, was es so in der Küche gibt und was irgendwem gefällt. Wer mag, gibt noch Öl und/oder Essig dazu. Fertig.

Und dann sind wir wirklich irgendwann fertig. Geschafft. Am Abend klicke ich auf „versenden“ und damit ist der erste Schritt des Abschlusses getan. Natürlich kommen danach noch Überarbeitungen, aber der Großteil der Arbeit liegt hinter uns.

Und wie war Euer Wochenende?
Eure