Warme Füße in der kalten Jahreszeit – die neuen Wollis von Pololo

Werbung

Die Schuhe von Pololo begleiten uns nun schon seit vielen Jahren und machen damit ihrem Namen alle Ehre: Die bezeichnung „Pololo“ kommt aus dem chilenischem Spanisch und bedeutet „fester Freund“: Die ersten Schritte draußen wurden in den weichen Lederpuschen unternommen, die die großen Kinder auch gerne im Kindergarten oder Schule schon trugen. Und auch die Straßenschuhe gehören seit langer Zeit zu unserem Alltag und die Kinder haben in jeder Saison neben Barfußschuhen ein Modell der nachhaltigen, pflanzlich gegerbten und allergikerfreundlichen Schuhe. Nun hat Pololo ein neues Modell in ihr Sortiment aufgenommen: die Wollis.

Kinder nicht auskühlen lassen

Zu Hause laufen unsere Kinder meist barfuß, aber es gibt viele Orte, an denen Hausschuhe benötigt werden: im Kindergarten, in der Schule, im Kindermuseum, manchmal bei Freunden zu Hause oder wenn wir auf Reisen sind. Gerade jetzt, in der kälteren Jahreszeit, wollen (Kinder-)füße gewärmt sein, denn wenn der Körper auskühlt, ziehen sich Blutgefäße zusammen, die Durchblutung verschlechtert sich und das Immunsystem kann schlechter arbeiten. Kinder sollten deswegen vor dem Auskühlen geschützt sein und der Körper möglichst warm bleiben. (Husten-)leibchen, Stulpen, Pulswärmer, warme Socken oder eben auch Hausschuhe sind nun gute Begleiter, um den Kindern eine warme Hülle in der Kälte zu geben. Gut umhüllt zu sein, ist sinnvoller als das Aufheizen der Räume, denn die trockene Heizungsluft kann ebenfalls Infekte begünstigen.

Die Wollis von Pololo

Die Wollis von Pololo werden aus 100% tiroler Wollwalk in Bayern hergestellt und sind aktuell mit drei Motiven erhältlich: Tiger, Erdbeere und Auto – schlicht und neutral, warm und atmungsaktiv. Die Sohle besteht wie bei den schon bekannten Lederpuschen aus pflanzlich gegerbtem Leder.

Verlosung: Gewinnt ein Paar Wollis

  • Verlost wird ein Paar der neuen Wollis von Pololo
  • Kommentiere zur Teilnahme hier auf dem Blog: Welches Modell würdet Ihr wählen in welcher Größe?
  • Bitte kommentiert mit vollständigem Namen oder in anderer Weise individuell, so dass nach der Auslosung eine eindeutige Zuordnung des Namens möglich ist (bspw. ist eine Zuordnung schwierig, wenn es 20 Stefanies gibt, daher dann lieber Stefanie_79 oder ähnlichen Namen wählen). Bitte kommentiere nur einmal: Manchmal dauert es ein paar Stunden, bis Dein Kommentar freigeschaltet werden kann, aber er geht nicht verloren.
  • Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Die Teilnahme beginnt am 13. Oktober 2017 um 08:00 Uhr und endet am 15. Oktober 2017 um 24 Uhr (Teilnahmeschluss). Verlost wird nach Teilnahmeschluss am 16. Oktober 2017.
  • Der/die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar zur Teilnahme benachrichtigt. Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 10 Tage nach der Verlosung zurück melden, verfällt der Gewinn.

Eure

Die Verlosung ist beendet, die Gewinnerin wurde ausgelost und ist unten markiert in den Kommentaren.