Monat: September 2016

Keine Gewalt gegen Kinder – nicht körperlich, nicht seelisch

Text enthält einen Affilate Link

„Mama, kannst Du einen Artikel darüber schreiben, dass Kinder nicht gehauen werden dürfen, damit alle Menschen das wissen?“ So endet ein Gespräch mit einem meiner Kinder, das wir kürzlich geführt haben. Der traurige Anlass hier für war, dass das Kind gesehen hat, wie ein Erwachsener ein Kind ins Gesicht schlug. Wir haben lange gesprochen über die Rechte der Kinder, über Gewalt und warum manche Eltern das tun. Und ich habe versprochen, diesen Artikel zu schreiben. Weiterlesen

Als wärst Du immer hier gewesen

Eine kleine Hand patscht am Morgen in mein Gesicht. Ich blicke in zwei Augen, die so vertraut sind. Du lächelst mich an, ein kleines Quieken kommt aus Deinem Mund bevor Du Dich auf mich stürzt. Ich weiß, was Du jetzt möchtest. Ich weiß, wann Du Hunger hast, wann Du spielen möchtest, wann Du Nähe suchst. Wenn ich die Augen schließe, sehe ich Dich ganz genau vor mir. Ich kenne die kleinen Besonderheiten an Dir. Ich kenne Dich. Ich kenne Dich wie die riffelige Oberfläche meines Schreibtisches, auf die ich seit Jahren bei meiner Arbeit blicke. Jedes Muster hat sich eingeprägt. Ich kenne Dich wie mein Lieblingsbuch, das ich schon acht Mal gelesen habe. Ich kenne es auswendig. Dich kenne ich mehr inwendig. Weiterlesen

Mit dem Baby reden

„Aber es versteht mich doch noch gar nicht!“ sagen viele Eltern. Doch, es versteht dich. Es lauscht dem Singsang Deiner Stimme und hört, ob Du entspannt bist oder gestresst. Es lauscht den Worten, die aus Deinem Mund fließen – mal langsam und leise, mal schnell und lauter. Es blickt auf Deine Lippen und der kleine Mund formt die Bewegungen Deines Mundes nach. Es hört ein energisches „Nein“ und ein lachendes „Ja“. Es hört Dich und es versteht anfangs vielleicht nicht die Bedeutung jedes Wortes, doch es versteht, was dahinter steht.  Weiterlesen

Wochenende in Bildern 03./04. September 2016

Der Herbst ist da, jedenfalls fühlt es sich genau so an: Der Wind weht die ersten bunten Blätter von den Bäumen, es wird früher dunkel. Ich mag diese Zeit des Jahres. Am Wochenende wäre ich gerne auf dem Land gewesen, aber leider ist Ferienende und wir wollten mit den Kindern nicht im Stau stehen. Dann geht es also nächstes Wochenende wieder hinaus und heute zeige ich unser Berlin-Wochenende: Weiterlesen