Wochenende in Bildern 30./31. Juli 2016

An diesem Wochenende haben wir zum ersten Mal wieder in unserem Landhaus geschlafen und es war schön, die Stille und Sternennacht auf dem Land zu genießen. Und wir haben uns etwas Gutes getan und viel Freude dabei gehabt:

vgTSjZftXt9g2JFL.jpg

Guten Morgen am Samstag! Wir sind ein wenig aufgeregt, weil wir heute zum ersten Mal wieder im Landhaus schlafen wollen. Es ist fast wie verreisen, denn wir müssen an so viele Dinge denken und verbringen damit den Vormittag. Und mit der Onlinesuchen nach weiteren Stauraummöglichkeiten für Berlin, denn in unserer Wohnung ist es wirklich eng.

yBiBirlAkQoBQt3Z.jpg

Schnell noch Geschenke verpacken: Einschulungsgeschenk für eine Freundin der Tochter, die nächste Woche eingeschult wird und Baby-Willkommensgeschenk, verpackt in Mullwindel.

cCB6mh1Ab3TgIOFm.jpg

Mittagessen: Kartoffel-Selbstmach-Salat. Der Sohn, der dieses Essen sonst liebt, behauptet, es sei das schlimmste Essen der Welt. Hm.

DCC5CBZ7LSgGZSMJ.jpg

Als wir auf dem Land ankommen, werden wir gleich zu den Nachbarn eingeladen und verbringen dort den Spätnachmittag und Abend.
Die Kinder sind schon müde, als wir unser Bett im Landhaus herrichten und brauchen heute dennoch eine ganze Weile, um einzuschlafen.

Qp6W3PTc6jh2trGy.jpg

Sonntagmorgen. Die Nacht war noch ein wenig chaotisch, aber es ist schön, von der Morgensonne und frischer Luft begrüßt zu werden.

GWDe2xpF0ate0w8z.jpg

Die Sonne scheint und es verspricht, ein schöner Tag zu werden.

dHEpbYNhON9mWaB1.jpg

Durch unser neues Küchenfenster kann ich aus dem Garten meinem Mann beim Frühstückzubereiten zusehen.

ozujOB4eE5fZu68f.jpg

Unser erstes Frühstück hier seit einer gefühlten Ewigkeit.

sHwWAG2b9E0MBDjm.jpg

Danach gibt es für den Babysohn ein Vormittagsschläfchen.

asjAxyvw5OAHqPBP.jpg

Freunde holen uns ab und wir fahren zusammen heute zu einem Barfußpfad. Zuerst geht es mit 5 Kindern ins Becken mit eiskaltem Wasser.

42VYTW4pU4h6Azrg.jpg

Später wird über die verschiedensten Untergründe barfuß gelaufen…

6DSvK0zlHF9Uysz9.jpg

… und mit Kreide zwischen den Zehen auf Stein gemalt.

qOPUO65di5JDMPTY.jpg

Meine Lieblingsstrecken waren die Matschstrecke…

QOsHS8jdPFGNXCRA.jpg

… und die Lehmstrecke. Danach wurden die Füße noch kalt abgeduscht und gebürstet und fühlten sich wunderbar durchblutet an. Vielleicht kann ich so etwas ja irgendwie im Garten in klein unterbringen?

gB3detJmWApyXqtJ.jpg

Gänse werden betrachtet.

ZY9iJHqK2YOVCv6Q.jpg

Zum Mittagessen gehen wir ins Restaurant und ich esse die von mir sehr geliebten Grünen Walnüsse.

OpdyFFYgussivIOg.jpg

Zurück im Landhaus beginnt es zu Regnen. Die Kinder brauchen eine kleine Pause von den Aufregungen und wir beginnen damit, ein Boot zu schnitzen.

IxcbqHsbg8j9atDJ.jpg

Später gehen wir an den See und obwohl das Wetter nicht mehr so gut ist, springen alle Kinder (bis auf den Babysohn) ins Wasser.

CsWGG9iBjXy0YNZ2.jpg

Als es wieder zu regnen beginnt, gehen wir. Es ist schon Abend und wir fahren wieder nach Berlin. Ein kleiner Urlaub war es an diesem Wochenende.

Eure

Susanne_smooth Kopie

Warum es diese Aktion „Wochenende in Bildern“ gibt, könnt Ihr hier nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.