Natürlich schön – Almond Molasse Scrub und anderes

Sich mal wieder was Gutes tun – gerade schrieb ich darüber, dass wir im Alltag viel zu oft vergessen, uns um uns selbst zu kümmern. Eine kleine Pause hier, ein Moment der Ruhe oder ein Bad am Abend.

Ich liebe Naturkosmetik ganz besonders. Neben den Firmen, die ich gerne verwende wie Weleda, Dr. Hauschka, Primavera oder Lavera habe ich in der letzten Zeit aber auch immer mehr Ausschau gehalten nach Rezepten, um Sachen selber zu machen. Naturkosmetik aus der eigenen Küche. Es ist schön, ganz genau zu wissen, welche Sachen verwendet wurden und die Herstellung hat für mich etwas sehr beruhigendes.

IMG_6190

Kürzlich bin ich dann auf ein neues Buch zu diesem Thema gestoßen: „Natürlich schön. Naturkosmetik leicht gemacht“ von Dr. Christina Kraus, „Head & Heard“ von Greenglam.de, aus der Edition Michael Fischer. Darin findet sich eine wunderbare Sammlung an schönen Kosmetikrezepten und im hinteren Teil auch ein extra Bereich mit Ideen für Zusammenstellungen zu speziellen Anlässen wie z.B. „Baby Shower“. Die Zutaten sind meistens nicht besonders ausgefallen und lassen sich in Bioladen, Apotheke oder bei Kräuter Kühne besorgen. Die Anleitungen sind ganz klar verständlich und die von mir bisher ausprobierten Rezepte sind wirklich ein kleiner Genuss im Alltag. Mein Favorit war bisher auf jeden Fall die Almond Molasse Scrub, aber auch das Lemon Peeling oder die Soo Soft Creme sind wunderbar. – Und es gibt noch viel, viel mehr zu probieren.

Für meine neue Lieblingspeelingcreme, die die Kinder zuerst für eine Süßigkeit hielten, habe ich 100g Mandeln in der Küchenmaschine zerkleinert, dazu einen Löffel Zimt gegeben, 100g Muscovado-Zucker (Bio-Laden), 30g Honig und 60g Mandelöl. Peelt hervorragend und fühlt sich auch an den Händen nach meinen Lehmputz-Abenteuern wunderbar an. Und auch zum Verschenken an Freundinnen, die sich mal etwas Gutes tun sollen, ist ein kleines Glas ganz wunderbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.