Wochenende in Bildern 23./24. Januar 2016

Es ist nicht mehr weit bis zur Geburt vom Babysohn und deswegen stand an diesem Wochenende viel Nestbau an. Es müssen noch einige Dinge vorbereitet werden, denn rund um den Tag der Geburt des Babysohns haben auch meine Tochter und ich Geburtstag und das Geborgen wachsen Buch erscheint. Für die Tochter muss deswegen frühzeitig alles rund um den Geburtstag und die Kindergeburtstagsfeier organisiert werden und für die Ankunft des Babys stehen auch noch einige Dinge auf einer meiner langen Listen.

mtoLrsAzYtHd5kiq.jpg

Samstagmorgen: Leckeres Frühstück mit gutem Kaffee. So startet es sich ganz gut ins Wochenende, auch wenn die Kinder uns mit den ersten Sonnenstrahlen geweckt haben.

EmuJaSGD2vpB1QpG.jpg

Status Kinderzimmer am Vormittag. Ich traue mich nicht, es zu betreten aus Angst, ich könnte irgendein verborgenes Spielzeug zertreten.

2T6dQts6kinvDRFb.jpg

Es schneit in Berlin und die Kinder wollen ein wenig Schnee spüren an den Füßen und Händen. Wir gehen barfuß auf den Balkon und spüren nach, die die Kälte an den Füßen kribbelt.

Ty9naAtVAfLw1nn5.jpg

Ich gehe endlich die Sachen durch, die wir schon/noch für den Babysohn haben und notiere mir, was ich noch besorgen muss. Einige tolle Tipps bekomme ich auf Facebook dazu nach meiner Frage an Euch.

o2sjJ1lF3GT48D6I.jpg

Der Sohn und ich bereiten das Mittagessen vor.

WeGodoZ1TKNON0NL.jpg

Heute gibt es mit Frischkäse gefüllte Tortellini mit Soße aus frischen Tomaten.

vpCchVYo0O47w7hH.jpg

Die Wohnung muss auch noch an einigen Stellen auf ein drittes Kind vorbereitet werden. Wir fahren zum schwedischen Möbelhaus, um nach einigen Dingen zu suchen und auch Waschbecken und Herd fürs Landhaus anzusehen.
Später gehen wir noch zu unseren Nachbarinnen und dann fallen die Kinder auch schon müde ins Bett.

ulvM6PvVpgGON90J.jpg

Sonntagmorgen. Heute mit Spiegelei für alle, die es gerne mögen (das bin nicht ich).

y3hBboejeSj3ECV9.jpg

Weiter geht es mit Nestbau: Das Familienbett wird noch etwas überarbeitet: Elefanten für alle Familienmitglieder werden angeklebt und später weiß gestrichen und mit Namen versehen.

hOBwYFlBPy1fxloZ.jpg

Und auch im Wohnzimmer gibt es noch Dinge zu tun.

FyMZLEXJAVLEttjv.jpg

Die Kinder dürfen heute am Tablet spielen, der Sohn liebt die Puzzles darauf.

9nVVN5Fx7LWTrRvX.jpg

Mittagessen: Milchreis. Mögen alle außer dem Sohn.

s5Kjs2iIoHARnI5N.jpg

Danach wird ein Paket für den Ausflug mit den Kindern an die frische Luft gepackt.

qljVCOdDZ9fQJ9FF.jpg

Es ist matschig, aber die Luft ist so herrlich klar.

Wgp7bM0WlHYk1UiF.jpg

Wir gehen eine große Runde im Wald spazieren.

CjMqEiIFMCmWEGkV.jpg

Und noch bei den Schafen vorbei.

3BspWG4BcQHm5uc1.jpg

Im Haus sieht es von Woche zu Woche besser aus, weil wir wirklich nun eine großartige Unterstützung haben.
Wir schauen noch bei unseren Nachbarn vorbei und dann geht es wieder nach Berlin. Es ist schon spät, als wir ankommen und die Kinder fallen erschöpft ins Bett.

Und wie war Euer Wochenende?
Eure

Susanne_clear Kopie

  • Oh bald ist es so weit, ich bin so gespannt….

    Und diese Kinderzimmer sehen doch bei allen gleich aus zwischendurch – schön das alle Kinder so herlich normal sind. Hab eine tolle letze Zeit in der Schwangerschaft. Ich fieber ja ein Bisschen mit!

  • HerzKindMama

    Mann, bin ich jetzt erleichtert: Ich dachte nur bei uns sieht das Kinderzimmer manchmal so katastrophal aus. Ans Tablet dürfen die Kinder bei uns auch: http://www.herzkindmama.de/2016/01/06/kinder-tablet-ja-bitte/ Ich wünsche dir, dass du alles noch schaffst vor der Geburt 🙂

  • Meine Tochter mag auch keinen Milchreis, dabei liebt sie sonst alles, was süß ist!

    Liebe Grüße, Biene

  • Amanda

    Huhu, ich bin stille Leserin und habe nun eine Frgae: Was ist das für eine tolle Metalldose mit den einzelnen Fächern?? Vielen Dank für dein schönes Blog, es sehr inspirierend für mich! Danke und viele Grüße 🙂 Amanda

    • lilysu

      Das ist eine Lunchbox. hab ich von kivanta. Wir haben für Schule/Kindergarten nur solche Metalldosen. Diese ist die große für die Familienausflüge

  • ChrisTine Willärd

    Ein schöner Einblick! Im normalen Chaos des Kinderzimmers hab ich den Arztkoffer aus Holz entdeckt, wo gibt es denn den? Schöne Grüße

    • Nora_mit_Nathanael

      Wir haben den auch, ich glaube, dass ist der „Small Foot Company Arztkoffer“ oder der von Legler :-).